Ehemann nach Tötungsdelikt in U-Haft

05.08.2022 Nach dem Fund einer toten Frau in einer Wohnung im Düsseldorfer Stadtteil Rath steht der Ehemann der 65-Jährigen unter Tatverdacht. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat ein Richter am Freitag wegen eines Tötungsdeliktes Untersuchungshaft angeordnet. Laut einer Sprecherin äußert sich der 51-Jährige bislang nicht zu dem Vorwurf. Der Mann mit einem polnischen Pass hatte am Donnerstagabend per Notruf den Tod seiner 65-jährigen Frau gemeldet. Eine Obduktion der Leiche in der Nacht hatte Hinweise auf Fremdverschulden ergeben. Der 51-Jährige war bei seiner Festnahme laut Polizei erheblich alkoholisiert.

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre: Öffentlich-Rechtliche vor Aufräumprozess

Tv & kino

Medien: Staatsanwaltschaft ermittelt in RBB-Affäre um Schlesinger

1. bundesliga

Transfers: RB holt Werner: Transfer soll Dienstag besiegelt werden

People news

Film: Lars von Trier ist an Parkinson erkrankt

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Kriminalität: Festnahme nach Fund von verbrannter Leiche

Regional hessen

Main-Kinzig-Kreis: Mann tot im Wald entdeckt: Verletzte Ehefrau hält Auto an

Regional hamburg & schleswig holstein

Untersuchungen: Staatsanwaltschaft: Tote Frau im Wald wurde erwürgt

Regional hessen

Tote Frau entdeckt: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Regional mecklenburg vorpommern

Mann soll in Döbeln seine Ehefrau getötet haben

Regional nordrhein westfalen

Prozess gegen Ehemann um Mord in Flüchtlingsheim beginnt

Regional niedersachsen & bremen

Hannover: Babyleiche in Mülltonne: Noch kein Ergebnis der Obduktion

Regional nordrhein westfalen

Kriminalität: Ex-Freund soll 17-Jährige getötet haben: Tatort unklar