Zoll findet fünf Kilogramm Kokain als gemalte Bilder

Fünf Kilogramm Kokain als Untergrund für gemalte Bilder hat der Zoll am Köln/Bonner Flughafen beschlagnahmt. Das hochreine Kokain sei zur Tarnung sehr flach gepresst und dann bemalt worden, sagte Zoll-Sprecher Jens Ahland am Dienstag in Köln. «Allein die Menge dieser Kokain-Bilder hätte eine Einzeldosis für so viele Leute ergeben, wie in das ausverkaufte Stadion des 1. FC Köln passen.»
Ein Drogenwischtest liegt auf einem Bild. © Thomas Banneyer/dpa

Aktuell seien fast jede Nacht Drogenfunde in Paketen am Flughafen zu verzeichnen. Allein seit Mitte Juni seien dort Drogen im Wert von rund 2,9 Millionen Euro gefunden worden. Neben Heroin und Crystal Meth in Büchern und Ecstasy-Tabletten in Protein-Pulver-Packungen sei auch Haschisch zwischen Kinderspielzeug versteckt worden.

Jede Nacht seien auf dem Flughafen mehr als 100 Drogenfahnder im Einsatz. Die Herkunft der Pakete lasse selten Rückschlüsse zu, sagte Ahland. «Das kommt wirklich zum Teil aus Ländern, wo man nie damit rechnen würde, deswegen schließen wir auch keine Routen aus. Wir konzentrieren uns wirklich mehr darauf, wie ist die Ware beschrieben, welche Hinweise haben wir vielleicht, aber Kommissar Zufall spielt natürlich auch eine Rolle.» Die Drogen wie auch die Verstecke werden nach Abschluss der Ermittlungen zerstört.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
NFL: Eagles gewinnen gegen Packers - Johnson feiert Raiders-Sieg
People news
Leute: UK-Popstar Dua Lipa bekommt albanische Staatsbürgerschaft
People news
Britische Royals : Queen Camilla will ohne Hofdamen auskommen
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Ermittlungen: «Bislang größte Menge» an Crystal Meth sichergestellt
Panorama
Kriminalität: Bisher größte Menge an Crystal Meth sichergestellt
Panorama
Kriminalität: Kokain für mehr als 44 Millionen Euro in Bananenkartons
Regional hamburg & schleswig holstein
Prozess: Fast zwei Tonnen Drogen geschmuggelt: Lange Haftstrafen