Mit Pistole gedroht und Geldkoffer geraubt: Zwei Festnahmen

Mit vorgehaltener Pistole ist ein Mitarbeiter einer Postfiliale in einem Dortmunder Einkaufszentrum bedroht und ausgeraubt worden. Der Täter habe ihm einen Koffer mit einem größeren Bargeldbetrag entrissen und den Mann dabei leicht verletzt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Räuber sei mit einer weiteren Person geflüchtet, später seien zwei Männer festgenommen worden.
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

Laut Polizei handelte es sich bei dem Geld womöglich um die Einnahmen der Filiale. Nach der Tat am Donnerstagabend gegen 18 Uhr fuhr der Täter mit einem Auto davon, in dem Polizeiangaben zufolge noch eine weitere Person saß. Die Polizei fahndete unter anderem mit einem Hubschrauber nach den beiden.

Wo genau die beiden Männer dann schließlich festgenommen wurden und ob es sich tatsächlich um die Täter handelt, war zunächst unklar. Die beiden seien in Polizeigewahrsam, hieß es. Geklärt werden muss außerdem noch, ob es sich bei der Tatwaffe tatsächlich um eine scharfe Pistole handelt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: BVB gegen FC Bayern: Ein Klassiker mit Seltenheitswert
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 Pro: So funktioniert Dynamic Island
Tv & kino
Abschied: Schauspieler Günter Lamprecht gestorben
Reise
Nach Hurrikan «Ian»: Naturkatastrophe: Was Florida-Reisende jetzt wissen müssen
Das beste netz deutschlands
Pixel 7 und Pixel 7 Pro: Neue Google-Smartphones: Bessere Kamera, mehr Fotooptionen
Musik news
Sängerin: Pink kommt 2023 für vier Konzerte nach Deutschland
Auto news
Stichtag 30.11. : Mit Wechsel der Kfz-Versicherung sparen
Musik news
Wut, Wucht, Wachheit: Die Nerven liefern das Album zur tristen Zeit
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Obergischer Kreis: Falsche Paketboten nach Überfall auf Ehepaar gefasst
Regional nordrhein westfalen
Oberbergischer-Kreis: Falsche Paketboten nach Überfall gefasst: Einer in Südhessen
Regional baden württemberg
Ludwigsburg: Familie wird von vier Männern überfallen und ausgeraubt
Regional nordrhein westfalen
Gerichtsverfahren: Drach-Prozess: Wichtiger Zeuge womöglich vernehmungsfähig
Regional nordrhein westfalen
Rhein-Kreis Neuss: Schüsse nach Streit: 57-Jähriger kommt zum Haftrichter
Regional niedersachsen & bremen
Celle: Unbekannter überfällt Tankstelle und droht mit Schusswaffe
Panorama
Kriminalität: 60-Jähriger nach tödlichen Schüssen festgenommen
Regional bayern
Altötting: Mann nach tödlichen Schüssen in Oberbayern festgenommen