Griff unter Rock: Frau fotografiert mutmaßlichem Täter

Eine 20-jährige Frau hat geistesgegenwärtig ein Foto von einem Mann gemacht, der sie in einem Zug im Hauptbahnhof Dortmund sexuell belästigt haben soll. Nach Angaben der Bundespolizei hatte die junge Frau am Samstagnachmittag in Begleitung ihrer Schwester einen Regionalexpress (RE3) Richtung Oberhausen betreten, als ihr der Mann unter den Rock gegriffen und den Genitalbereich berührt habe. Die 20-Jährige machte sofort mit ihrem Smartphone eine Aufnahme von dem Unbekannten, stieg wieder aus dem Zug aus und meldete sich bei der Bundespolizei. Dort sagte sie aus, dass alles sehr schnell und unbemerkt von Umstehenden geschehen sei.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Die Beamten leiteten sofort eine Fahndung am Dortmunder Hauptbahnhof ein und informierten die Bundespolizei am Bahnhof in Gelsenkirchen - jedoch ohne Erfolg. Mittels einer Videoauswertung konnte der Unbekannte aber festgestellt werden, wie es hieß. Daraufhin wurde die Sicherung der Videoaufnahmen aus dem Regionalexpress veranlasst und ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Belästigung eingeleitet.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Sensationelle Zeit: Kipchoge rennt wieder Marathon-Weltrekord in Berlin
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Verkehr: Züge in Dortmund rollen wieder
Regional nordrhein westfalen
Mobilität: Züge fahren wieder im Dortmunder Hauptbahnhof
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Schalke-Fan trifft Jungen mit Flasche