18-Jährige von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Eine 18-jährige Fußgängerin ist am Freitag in Dortmund von einem Wagen erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Die junge Frau sei aus bislang ungeklärten Gründen zwischen geparkten Autos und einem Strauch heraus auf die Straße getreten und dann frontal von einem 26-jährigen Autofahrer erfasst worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die 18-Jährige sei Beobachtungen zufolge durch die Luft geschleudert worden und schwer verletzt auf der Straße gelandet. Sie wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Sieg gegen Uruguay: Ronaldo und Portugal jubeln über WM-Achtelfinale
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
Musik news
Welt-Tournee: The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland
Musik news
Musik: Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album
Das beste netz deutschlands
Messenger-Trick: So geht es: Whatsapp-Chat ohne Telefonbucheintrag
Tv & kino
Featured: Fall – Fear Reaches New Heights | Filmkritik: Hochmut kommt vor dem…
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Köln: Radfahrerinnen bei Unfällen schwer verletzt
Regional thüringen
Erfurt: Frau gerät in Erfurt unter Straßenbahn: Leicht verletzt
Regional bayern
Fürstenfeldbruck: Mann vor Club niedergestochen: Polizei hofft auf Zeugen
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Randale in Klinik: Mann durch Polizeischüsse verletzt
Regional bayern
Schwaben: Fahrer gerät auf Gegenfahrbahn: Fünf Verletzte
Regional nordrhein westfalen
Unfall: Autofahrer auf A44 von Lkw angefahren: Tödlich verletzt
Regional bayern
Dingolfing-Landau: Autofahrer prallt gegen Anhänger: Zwei Schwerverletzte
Regional hessen
Kassel: Fußgängerin angefahren und schwer verletzt