Hass im Internet: NRW Schwerpunkt bundesweiter Ermittlungen

21.06.2022 Bei einem bundesweiten Aktionstag sind Polizei und Staatsanwaltschaft gegen mutmaßliche Verfasser von Hass-Postings im Internet nach dem Polizistenmord von Kusel vorgegangen. Alleine in NRW gibt es 34 Beschuldigte, es fanden 15 Razzien statt.

Tasten einer beleuchteten Tastatur. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Bei bundesweiten Durchsuchungen wegen Hass-Äußerungen im Internet hat es am Montag auch 15 Razzien in NRW gegeben. Man habe digitale Beweismittel wie Handys oder Tablets sichergestellt, sagte ein Sprecher der zuständigen Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) in NRW der Deutschen Presse-Agentur. Insgesamt werde vom ZAC gegen 34 Beschuldigte ermittelt.

Der Einsatz war vom Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz koordiniert worden. Nach Angaben der dortigen Ermittler haben Polizisten in 15 Bundesländern die Wohnungen von 75 Verdächtigen durchsucht. Insgesamt werde gegen 150 Beschuldigte in 172 Fällen strafrechtlich relevanter Äußerungen ermittelt, sagte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) am Montag in Mainz. «Wenn Worte wie Waffen gebraucht werden, ist konsequentes staatliches Handeln gefordert», fügte Lewentz hinzu.

Die Ermittlungen werden geführt von der Ermittlungsgruppe «Hate Speech» beim LKA Rheinland-Pfalz, die nach der Tötung von zwei Polizisten am 31. Januar im westpfälzischen Landkreis Kusel eingerichtet wurde. Anlass waren laut Lewentz Äußerungen im Netz, «in denen der Mord gefeiert und die Opfer verächtlich gemacht wurden».

In NRW haben nach Angaben der Ermittler einige der Beschuldigten bereits bei den Razzien an Ort und Stelle zugegeben, Hasskommentare geschrieben zu haben. Andere Beschuldigte schwiegen oder nahmen sich einen Anwalt. Die Duisburger Polizei berichtete am Nachmittag vom konkreten Fall einer Frau (20), die die Tötung zweier Polizisten in Kusel in mehreren Kommentaren im Internet bejubelt haben soll. Bei ihr wurden ein Computer, ein Laptop und Tablet sichergestellt.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper verzücken Olympiastadion

People news

Leute: «Das Boot»-Regisseur Wolfgang Petersen gestorben

Internet news & surftipps

Britischer Fußballclub: Musk bei Twitter: «Kaufe Manchester United. Gern geschehen»

Tv & kino

Neuer Film: Schauspieler Robert De Niro ist einfach kriminell gut

People news

65. Geburtstag: Harald Schmidt über Deutschland: «Der Laden läuft»

Auto news

964er oben ohne: Porsche-Umbauer Singer bringt Cabrio

Job & geld

Job-Protokoll: Was macht eigentlich ein Insektenforscher?

Das beste netz deutschlands

Sicherheit: Signal mit PIN und Registrierungssperre nutzen

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Kriminalität: Hass im Netz: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen

Regional berlin & brandenburg

Ermittlungen: Hetze im Internet: Drei Durchsuchungen in Brandenburg

Regional mecklenburg vorpommern

Ermittlungen: Hass im Internet: Polizei durchsucht Wohnräume in Schwerin

Regional hessen

Landeskriminalamt Hessen: Ermittlungen gegen sechs Männer wegen Hass im Internet

Regional rheinland pfalz & saarland

Ermittlungen: Hass im Netz: Polizei durchsucht 75 Wohnungen

Regional rheinland pfalz & saarland

Innenminister: Ermittler setzen Signal gegen Hass und Hetze im Internet

Internet news & surftipps

Kriminalität: Hass und Hetze im Internet: Ermittler setzen Signal

Regional nordrhein westfalen

Cyber-Kriminalität: Hass-Äußerungen im Internet: Viele Durchsuchungen in NRW