Nach Anschlag in Oslo: Polizei bereitet sich auf CSD vor

Die Kölner Polizei bereitet sich intensiv auf das kommende Wochenende zum Christopher-Street-Day (CSD) vor. Der Anschlag von Oslo fließe in die fortlaufende Gefährdungsanalyse ein, sagte eine Sprecherin am Mittwoch. Es gebe jedoch keine Anhaltspunkte für eine konkrete Gefahrenlage. «Wir stehen aber auch dazu im Austausch mit allen Sicherheitsbehörden im Land und im Bund.» Angesichts der erwarteten hunderttausenden Besucher sei die Polizei bei dem dreitägigen Straßenfest und der CSD-Demonstration am Sonntag natürlich ohnehin mit zusätzlichen Kräften im Einsatz.
Ein Teilnehmer steht bei der Parade zum Christopher Street Day (CSD) im Jahr 2019 vor dem Dom. © Henning Kaiser/dpa/Archivbild

Die Veranstalter des CSD wollen nach Abschluss der Parade am Sonntagnachmittag mit einer Schweigeminute der Opfer des Anschlags gedenken. Dazu werde das Bühnenprogramm auf allen Plätzen unterbrochen, sagte ein Sprecher. «Egal, welche Ideologien manche Menschen im Kopf haben: Wir werden weiter laut und friedlich für unsere Rechte demonstrieren.» Zuvor hatte der «Kölner Stadt-Anzeiger» berichtet.

Ein Angreifer hatte in der Nacht zum Samstag in Oslo rund um eine beliebte Schwulen-Bar Schüsse abgefeuert. Zwei Menschen starben, 21 wurden verletzt. Der norwegische Geheimdienst PST stuft die Attacke als islamistischen Terroranschlag ein.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Kamerun trotz historischem Sieg gegen Brasilien raus
People news
Kriminalität: Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Games news
Featured: Pokémon Karmesin & Purpur: Diese Pokémon triffst Du in den neuen Spielen
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
NRW: Hunderttausende zum CSD in Köln erwartet
Regional berlin & brandenburg
Berlin-Mitte: Homophobe Attacke: Mann mit Tritten gegen Kopf verletzt
Regional nordrhein westfalen
Köln: Im Zeichen des Regenbogens: 1,2 Millionen Menschen bei CSD
Panorama
NRW: 1,2 Millionen Menschen bei CSD-Demo in Köln
People news
Köln: Schrill-buntes Wochenende: Hunderttausende zum CSD erwartet
Regional hamburg & schleswig holstein
Hamburg: Regenbogenflagge weht zum Start der Pride Week am Rathaus
Regional sachsen
Christopher Street Day: Regenbogenflagge gehisst: 30. CSD in Leipzig gestartet
Regional berlin & brandenburg
Straßenfest: Hunderttausende bei CSD-Parade am 23. Juli erwartet