Riemann spielt trotz Entgleisung - Soares vor Rückkehr

Bochums Manuel Riemann soll auch nach seiner verbalen Entgleisung im Training im Spiel beim FC Schalke 04 am Samstag im Tor des VfL stehen. «Für mich gibt es keinen Grund, dass er nicht spielen sollte», sagte Trainer Thomas Reis am Donnerstag. Riemann hatte zwei Tage zuvor im Training Mitspieler beleidigt und dafür anschließend bei Instagram um Entschuldigung gebeten. Am Mittwoch fehlte er im Training wegen Magen-Darm-Problemen. Riemann sei nun wieder fit, sagte Reis.
Bochums Torwart Manuel Riemann betritt das Stadion. © David Inderlied/dpa/Archiv

Im Ruhrgebietsderby nicht dabei sind die verletzten Konstantinos Stafylidis, Jacek Goralski, Dominique Heintz und Paul Grave. Linksverteidiger Danilo Soares könnte dagegen sein Comeback geben. «Stand jetzt wird er definitiv zum Kader dazugehören», sagte Reis. «Ob es für mehr reicht, werden wir am Samstag sehen.» Der Stammspieler der vergangenen Jahre, ist in dieser Saison noch nicht für den VfL aufgelaufen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: BVB schlägt Bochum - Can trifft kurios
Job & geld
BGH-Urteil: Patient kann vor OP auch auf Bedenkzeit verzichten
Games news
Featured: Dragon Ball Z: Kakarot – Ultra-Instinct freischalten, so geht’s
Das beste netz deutschlands
Featured: Galaxy Note20 Ultra vs. Galaxy S23 Ultra: Ein lohnendes Upgrade?
Games news
Featured: One Piece: Odyssey – die besten Mods aus der Community
Das beste netz deutschlands
Keinen Dienstleister nehmen: Darum sollten Sie Ihre Online-Verträge selbst kündigen
Auto news
Alkoholverbot in der Binnenschifffahrt: Der Kapitän muss zur Blutprobe
Das beste netz deutschlands
Featured: #Erdbebenhilfe: Vodafone unterstützt die Betroffenen der Katastrophe in der Türkei und Syrien