Kramer wieder Kandidat für die Gladbacher Offensive

Unter dem neuen Trainer Daniel Farke hat Christoph Kramer bei Borussia Mönchengladbach die Vielseitigkeitsprüfung erfolgreich bestanden. Daher wird der Fußball-Weltmeister von 2014 wohl auch im Spiel bei Werder Bremen am Samstag (18.30 Uhr/Sky) wieder die offensive Mittelfeldposition einnehmen. «Das ist vielleicht nicht so seine natürliche Position. Aber er hat das zuletzt fantastisch hinbekommen», sagte Farke.  «Wir wissen, dass er die Position ausfüllen kann und er ist auf jeden Fall eine Option für das Spiel in Bremen», sagte der Gladbacher Coach.
Gladbachs Christoph Kramer in Aktion. © Tom Weller/dpa/Archivbild

Für Kramer ist die zentrale offensive Position gar nicht so neu. «Tatsächlich komme ich ursprünglich von der Zehn, denn auf der Position habe ich in der Jugend gespielt. Ich schlüpfe gerne in neue Rollen, mir macht das Spaß. Es ist immer  eine neue Herausforderung. Deswegen hat es mich auch gefreut, dieses Mal weiter vorne zu spielen», sagte der 31-Jährige, der im Spiel beim SC Freiburg zuvor auch in die Innenverteidigung gewechselt war. Nun muss der defensive Mittelfeldspieler wieder weiter vorne ran, weil die Kollegen Florian Neuhaus, Hannes Wolf und Alassane Plea verletzt oder noch nicht fit sind.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Neymar und Brasilien am Boden: Kroatien stoppt Seleção
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Bundesregierung will Datenauswertungen erleichtern
People news
Britische Royals: Welle der Empörung über Doku «Harry & Meghan»
People news
Ex-Tennis-Profi: Boris Beckers Abschiebung nach Deutschland steht kurz bevor
Tv & kino
Island: Europäischer Filmpreis wird verliehen
Internet news & surftipps
Popsänger: Elton John verabschiedet sich von Twitter
Internet news & surftipps
Dienstleistungen: Lieferdienst Getir übernimmt Konkurrenten Gorillas
Job & geld
Anderen Gutes tun: Vor dem Spenden die Hilfsorganisation checken
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Bundesliga: Gladbach will Serie fortsetzen - Pleas Rückkehr steht bevor
Regional nordrhein westfalen
Bundesliga: Gladbach will gute Serie fortsetzen: Pleas Rückkehr steht an
1. bundesliga
Saison-Vorbereitung: Gladbach auch im achten Test unbesiegt
1. bundesliga
Bundesliga: Farkes erste Niederlage als Gladbach-Coach schmerzt 
1. bundesliga
10. Spieltag: «Höchste internationale Klasse»: Thuram trifft und trifft
Regional nordrhein westfalen
Bundesliga: Gladbach-Trainer Farke verteidigt Eberl: «Große Achtung»
Fußball news
DFB-Pokal: Gladbach auch in Darmstadt ohne Christoph Kramer
1. bundesliga
Bundesliga: Gladbachs Coach Farke nach kurzer Isolation heiß aufs Derby