Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bundesanwaltschaft fordert Haft für Brandanschlag in Bochum

Die Bundesanwaltschaft hat für den Brandanschlag auf eine Bochumer Schule, der eigentlich der benachbarten Synagoge gegolten haben soll, zwei Jahre und neun Monate Haft gefordert. Sie wirft dem 36 Jahre alten Angeklagten Verabredung zu einer schweren Brandstiftung und versuchte Brandstiftung vor.
Justitia
Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zum Oberlandesgericht zu sehen. © Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Aussagen des Angeklagten, wonach der Anschlag nur der Schule und nicht der benachbarten Synagoge galt, wies die Bundesanwaltschaft als Schutzbehauptung zurück. Der 36-Jährige habe die Schule nur angegriffen, weil ihm die Sicherheitsvorkehrungen an der Synagoge zu stark gewesen seien.

In ihrem Plädoyer am Donnerstag am Oberlandesgericht Düsseldorf führte die Bundesanwaltschaft aus, dass staatliche Stellen im Iran hinter dem Auftrag zur Tat stehen dürften. Ramin Y., ein wegen Mordes und Mordversuchs gesuchter Ex-Rocker, habe diesen Auftrag an den ihm bekannten Angeklagten weitergegeben.

Ramin Y. ist der ehemalige Chef der Hells Angels in Mönchengladbach und soll sich in den Iran abgesetzt haben. Aussagen, wonach der Angeklagte die Tat vor allem aus Angst vor ihm ausgeführt habe, wies die Bundesanwaltschaft zurück. Sie warf ihm selbst eine Nähe zum Regime im Iran und eine antisemitische Einstellung vor.

Der Angeklagte sitzt bereits seit über einem Jahr in Untersuchungshaft. Der Prozess soll am 30. November mit dem Plädoyer der Verteidigung fortgesetzt werden. Bei dem Brandanschlag war am 17. November vergangenen Jahres am Schulgebäude geringer Sachschaden entstanden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Roth will Israelkritik bei Berlinale-Finale aufarbeiten
Grammy Awards
People news
Kylie Minogue über ihr Single-Leben
Pete Doherty
People news
Rocker Pete Doherty hat Diabetes
Online bezahlen
Internet news & surftipps
Sicher per Handy bezahlen? Neue Technik für Online-Shopping
Laptop
Internet news & surftipps
Laptop mit durchsichtigem Bildschirm soll Kreativen helfen
KI
Internet news & surftipps
Nicht genug Maßnahmen gegen Deepfakes
Max Eberl
Fußball news
Eberl naht: Trainersuche und Kaderfragen wichtige Aufgaben
Joint
Job & geld
Ist künftig Kiffen am Arbeitsplatz erlaubt?