Schwerverletzter Autofahrer nach Unfall auf der B67

Ein junger Mann ist in der Nacht auf Sonntag bei einem Unfall auf der B67 bei Borken schwer verletzt worden. Der 20-Jährige sei mit seinem Auto aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben geraten, teilte die Polizei mit. Dort prallte das Auto gegen ein Verkehrszeichen, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde aus dem Auto befreit und ins Krankenhaus gebracht.
Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Zu Ehren von WM-Held Diop: Senegal arbeitet an WM-Märchen
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – Übersicht aller Klassen
Internet news & surftipps
Verbraucher: EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden 
Tv & kino
TV-Tipp: Zweiteiler «Alice» mit Nina Gummich in der ARD 
Das beste netz deutschlands
Featured: RealityOS: Das verrät die Software über Apples Mixed-Reality-Headset
Das beste netz deutschlands
Mehr Sicherheit: Spoofing: Schutz vor gefälschten Rufnummern im Display kommt
Tv & kino
Featured: Alles über Staffel 4 von You: Wen verfolgt Joe in den neuen Folgen?
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Unna: Tödlicher Unfall bei Lünen: Sperrung von Straßen bis Montag
Regional bayern
Landkreis Regensburg: Lkw kommt von Autobahn ab und kippt um: Fahrer verletzt
Regional nordrhein westfalen
Höxter: Drei Kinder und Autofahrer bei Unfall verletzt
Regional berlin & brandenburg
Unfall: Auto überschlägt sich auf dem Kurfürstendamm
Regional niedersachsen & bremen
Landkreis Osnabrück: Autofahrerin überschlägt sich mit Wagen: Schwer verletzt
Regional niedersachsen & bremen
Vechta: Zwei schwere Unfälle und ein Betrunkener Lasterfahrer
Regional thüringen
Gotha: Drei Schwerverletzte nach Auffahrunfall auf Autobahn 4
Regional thüringen
Weimar: Auto überschlägt sich mehrfach: Fünf Schwerverletzte