Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bombendrohungen gegen Schulen in mehreren Städten

Aufgrund einer Bombendrohung sucht die Polizei am Montag das Gelände einer Schule in Solingen ab, Unterricht fällt aus. Die Drohung ist kein Einzelfall. Hintergrund ist anscheinend der Gaza-Krieg.
Regensburger Schule nach Bombendrohung geräumt
Polizeiautos stehen vor einer Schule in Regensburg. © Haubner/vifogra/dpa

In Nordrhein-Westfalen hat es am Montag Bombendrohungen gegen mehrere Schulen gegeben. Hintergrund sei anscheinend der Gaza-Krieg, sagte ein Sprecher des NRW-Innenministeriums in Düsseldorf. Die abstrakte Bedrohungslage habe sich nach Einschätzung der Behörden bisher aber nicht verändert.

In Solingen führte eine Bombendrohung an der Alexander-Coppel-Gesamtschule am Montag zu einem stundenlangen Polizeieinsatz und Unterrichtsausfall. Verdächtige Gegenstände wurden nicht gefunden. In Mönchengladbach löste eine Bombendrohung am Montag einen Polizeieinsatz an der Gesamtschule Volksgarten aus. Wegen einer Fortbildungsveranstaltung für Lehrer sei dort am Montag ohnehin kein Unterricht geplant gewesen, teilte die Polizei mit. Das Gebäude sei geräumt und die Veranstaltung für Lehrer abgesagt worden.

In beiden Fällen ist von Drohschreiben per E-Mail die Rede. Diese sei jeweils am Sonntagabend an den Schulen eingegangen. Auch im Zuständigkeitsbereich anderer Polizeibehörden seien E-Mails mit ähnlichem Inhalt eingegangen, teilten die für Solingen zuständigen Ermittler mit. Der Staatsschutz habe Ermittlungen zu den Hintergründen und dem Urheber der Mails aufgenommen.

Gegen eine Schule in Wuppertal sei am Montag eine weitere Drohung bekanntgeworden, teilte die Polizei mit, nannte aber keine Details dazu. Auch in Bezug auf die Universität in Münster habe es eine Drohung gegeben, sagte ein Sprecher der dortigen Polizeibehörde.

In gleich mehreren Bundesländern waren am Montag Schulen von Bombendrohungen betroffen: in den bayerischen Städten Augsburg und Regensburg, in Karlsruhe und Mannheim in Baden-Württemberg sowie in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt. Für Hunderte Schülerinnen und Schüler fiel zu Wochenbeginn der Unterricht aus. Auch gegen das ZDF in Mainz wurde eine Bombendrohung ausgesprochen. Dort konnte wenig später Entwarnung gegeben werden - ebenso wie an den meisten Schulen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
Matthew Perry
People news
Stiftung: Matthew Perrys X-Account soll gehackt worden sein
Taylor Swift
People news
Paparazzo erhebt Vorwürfe gegen Taylor Swifts Vater
Xiaomi Smart Band 8 vs. Smart Band 7: Das sind die Neuerungen 
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Smart Band 8 vs. Smart Band 7: Das sind die Neuerungen 
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Max Eberl
Fußball news
Trainer, Kader, Transfers: Eberls To-do-Liste beim FC Bayern
gründlich kauen
Gesundheit
Warum wir uns gründliches Kauen angewöhnen sollten