Schulministerin Feller ist einmal sitzengeblieben

Die neue nordrhein-westfälische Schulministerin Dorothee Feller (56) hat in der Schule einmal eine Ehrenrunde gedreht. «Ich habe mal eine Klasse wiederholt - freiwillig aber», sagte die CDU-Politikerin am Mittwoch im Radiosender WDR 2. Das sei in der Oberstufe gewesen. Die studierte Juristin war vor ihrer Ernennung zur Ministerin von 2017 bis 2022 Regierungspräsidentin von Münster.
Nordrhein-Westfalens Schulministerin Dorothee Feller steht vor einer Schule. © Fabian Strauch/dpa/Archivbild

Der erste Schultag nach den Sommerferien sei ihr immer schwer gefallen, gab Feller zu. «Ich war da immer ein wenig traurig, obwohl ich mich auch sehr auf die Schulfreundinnen und -freunde gefreut habe.»

Für rund 2,5 Millionen Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen hat nach den Sommerferien am Mittwoch wieder der Unterricht begonnen. Bei 171.000 Erstklässlern kann die Einschulung auch auf den Donnerstag fallen. Das Schuljahr 2022/23 ist das vierte unter Pandemiebedingungen.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Triathlon auf Hawaii: Haug erschöpft, aber happy: Erneut Dritte beim Ironman
Tv & kino
Kino: Oscar-Preisträger Jared Leto wird Karl Lagerfeld spielen
Musik news
Broadway-Hit: Hip-Hop-Musical «Hamilton» feiert Premiere in Hamburg
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Wohnen
Energiespartipp: Elektro-Durchlauferhitzer: Warmwassertemperatur drosseln
Das beste netz deutschlands
Point-and-Click: «Return to Monkey Island»: Comeback der Möchtegern-Piraten
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Bildung: 171.000 Kinder werden eingeschult: Corona-Fragen noch offen
Inland
Bildung: In NRW enden die Sommerferien - Sorge vor Lehrermangel
Regional nordrhein westfalen
Bildung: Start ins neue Schuljahr: Mit Corona und Personalmangel
Regional nordrhein westfalen
Corona: Schulstart in NRW mit weniger strengen Corona-Regeln
Regional nordrhein westfalen
Regierung: Erstes schwarz-grünes Kabinett startet
Regional nordrhein westfalen
Rahmenbedingungen: Pandemie und Personal: Ministerin über neues Schuljahr
Regional nordrhein westfalen
Pandemie: Neue Corona-Schutzverordnung regelt Tests in Kita und Schule
Regional nordrhein westfalen
Corona-Schutzmaßnahmen: SPD will Corona-Reihentestungen in Kita und Schule