Erster Schultag für i-Dötzchen

Meistens hat die ganze Familie wochenlang darauf hingefiebert: Für die rund 171.000 Erstklässler in Nordrhein-Westfalen hat die Schule begonnen. Der Großteil von ihnen hatte am Donnerstag den ersten Schultag. Mit teils prall gefüllten Schultüten und neuen Ranzen kamen die i-Dötzchen, oft begleitet von stolzen Eltern und Großeltern, zu den Einschulungsfeiern. Dort wurden sie von Lehrern und älteren Schülern freudig begrüßt.
Vier Schulranzen stehen bei der Einschulung der Klasse 1a an der Grundschule Ferdinand-Lasalle auf einer Bank. © Bernd Thissen/dpa/Bildarchiv

Das Schuljahr 2022/23 ist das vierte unter Pandemiebedingungen, die Corona-Regeln sind aber deutlich gelockert. So gilt anders als im vergangenen Schuljahr an den Schulen keine Maskenpflicht mehr. Corona-Tests werden nicht mehr regelmäßig, sondern nur noch freiwillig und anlassbezogen durchgeführt.

Neben dem Infektionsschutz sehen Verbände und Gewerkschaften auch andere große Herausforderungen für die Schulen, etwa den Lehrkräftemangel.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Triathlon auf Hawaii: Haug wird erneut Dritte bei Ironman-Weltmeisterschaft
Tv & kino
Kino: Oscar-Preisträger Jared Leto wird Karl Lagerfeld spielen
Musik news
Broadway-Hit: Hip-Hop-Musical «Hamilton» feiert Premiere in Hamburg
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Reise
Reiserecht: EuGH: Entschädigung auch bei verspäteten Anschlussflügen
Internet news & surftipps
Streaming: Fast jeder Vierte ab 14 nutzt täglich Streaming-Dienste
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Bildung: 171.000 Kinder werden eingeschult: Corona-Fragen noch offen
Regional mecklenburg vorpommern
Schule: Einschulung für knapp 15.000 Erstklässler
Regional nordrhein westfalen
Bildung: Start ins neue Schuljahr: Mit Corona und Personalmangel
Inland
Bildung: In NRW enden die Sommerferien - Sorge vor Lehrermangel
Regional nordrhein westfalen
Corona: Schulstart in NRW mit weniger strengen Corona-Regeln
Regional hessen
Bildung: Schülerzahlen in Hessen steigen wegen Zuwanderung deutlich