Erste ukrainische Lehrkräfte an Schulen in NRW eingestellt

11.05.2022 Die Schulen in Nordrhein-Westfalen haben erste Lehrkräfte aus der Ukraine eingestellt. Insgesamt 61 ukrainische Lehrerinnen und Lehrer seien bisher aufgenommen worden oder stünden kurz vor der Einstellung, teilte Bildungsministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Mittwoch mit. Weitere 185 Lehrkräfte hätten konkretes Interesse an der Arbeit bekundet.

Ein Lehrer steht im Unterricht vorne an der Tafel. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

«Wenn ukrainische Lehrkräfte den Weg an unsere Schulen finden, dann ist das für alle Beteiligten ein Gewinn», sagte Gebauer. Die Lehrkräfte hätten die Möglichkeit, ihrem Beruf in einem sicheren Umfeld nachzugehen. Zudem könnten sie die geflüchteten Kinder besonders gut «beim Ankommen» begleiten.

Die Zahl der vor dem russischen Angriffskrieg geflüchteten ukrainischen Schüler und Schülerinnen an den NRW-Schulen stieg weiter an. Inzwischen besuchen nach Angaben des Schulministeriums mehr als 18 230 Kinder und Jugendliche aus der Ukraine Schulen in NRW. In der Vorwoche lag die Zahl bei rund 14 700.

Die ukrainischen Lehrkräfte werden mit mehrsprachigen Beratungs- und Informationsangeboten vom Land unterstützt. Außerdem haben 1200 Lehramtsanwärter laut Ministerium ihre Unterrichtszeit zur Unterstützung der Schulen von drei auf sechs Stunden in der Woche erhöht.

Zugleich kündigte das Ministerium weitere Maßnahmen im Kampf gegen den Lehrermangel an Schulen an. Für das laufende Schuljahr würden den Schulen kurzfristig zusätzliche Stellen zugewiesen, die sofort ausgeschrieben und besetzt werden könnten. Zum kommenden Schuljahr 2022/23 erhöhe sich die Zahl der zusätzlichen Stellen auf insgesamt 1052. Auf diese Stellen und besonders auf Ausschreibungen für befristete Beschäftigungen könnten sich neben Lehrkräften etwa auch Hochschulabsolventen, Pensionäre oder Menschen mit abgeschlossener Berufsausbildung bewerben.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

1. Spieltag: Baumgarts Wutrede nach Modeste-Ärger: Geht mir auf die Eier

Tv & kino

Medien: RBB-Intendantin Schlesinger tritt zurück

Tv & kino

Festival: Helena Wittmann beeindruckt mit ihrem Film in Locarno

Musik news

Heavy Metal: Mehr als 80 000 Besucher beim Festival in Wacken

Auto news

BYD Seal startet in China: Starker Gegner für Teslas Model 3

Job & geld

Blick in den Vertrag hilft: Anbieterwechsel: Auf Wechselgebühren achten

Handy ratgeber & tests

Featured: Die besten Apps für Veganer:innen: Diese Anwendungen erleichtern Dir Deinen Alltag ohne tierische Produkte

Das beste netz deutschlands

Schnäppchenjagd im Netz: Was Preissuchmaschinen bringen

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Landtag: Lehrkräfte aus der Ukraine: Hilfe beim Unterricht in NRW

Regional sachsen

Schule: Fast 10.000 ukrainische Kinder an Sachsens Schulen

Regional nordrhein westfalen

Pandemie: Parteien streiten über Ende der Maskenpflicht an Schulen

Regional nordrhein westfalen

SPD-Fraktion: Unterstützung für ukrainische Schüler nötig

Regional nordrhein westfalen

Ukraine-Krieg: Ministerium: Pensionäre und Studierende für Geflüchtete

Regional nordrhein westfalen

Schulministerin: Gebauer: Schulbesuch soll ukrainische Kindern Halt geben

Regional baden württemberg

Lehrermangel: Im nächsten Schuljahr droht mehr Unterrichtsausfall

Regional nordrhein westfalen

Über 5000 Lehrer-Jobs vakant: Eltern pochen auf Präsenz