Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bahn-Strecken im Ruhrgebiet für Bauarbeiten gesperrt

Die Bahn hat am Freitagabend wegen Bauarbeiten den Verkehr zwischen dem westlichen Ruhrgebiet und dem Rheinland weitgehend eingestellt. Zwei Wochen lang fährt rund um Duisburg kaum ein Zug. Im Nahverkehr müssen viele Pendler auf Ersatzbusse umsteigen, im Fernverkehr werden Züge weiträumig umgeleitet - in großen Städten wie Düsseldorf, Essen und Bochum fahren dadurch deutlich weniger ICEs.
Gleise im Gleisbett
Gleise sind an einem Bahnhof im Schotterbett verlegt. © Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Hintergrund sind Bauarbeiten im Autobahnkreuz Kaiserberg in Duisburg. Eine Brücke der A3, die über acht Bahngleise führt, wird während der NRW-Herbstferien abgerissen. Während Autos und Lastwagen auf verengten Spuren an der Baustelle vorbeifahren können, geht darunter im Bahnverkehr nichts mehr. Gleichzeitig will die Bahn rund um Duisburg mehrere Strecken modernisieren.

Bis zum 13. Oktober (21.00 Uhr) fahren deshalb zwischen Essen, Oberhausen, Duisburg und Düsseldorf Ersatzbusse. Im Fernverkehr leitet die Bahn viele Züge weiträumig um. ICEs und ICs fahren ab Dortmund über Wuppertal direkt nach Düsseldorf oder Köln. Die Fahrzeit verlängere sich dadurch um 20 bis 40 Minuten, teilte die Bahn mit.

In Duisburg, Oberhausen, Mülheim an der Ruhr und am Düsseldorfer Flughafen hält während der Herbstferien kein einziger Fernzug. In Düsseldorf Hauptbahnhof, Essen und Bochum sollen zumindest einige ICEs und ICs halten.

Wer wissen will, wie man trotz der Zugausfälle und Umleitungen ans Ziel kommt, dem empfiehlt die Bahn die digitale Fahrplanauskunft.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Marco Odermatt
Sport news
Ski-Ass Odermatt gewinnt vorzeitig den Gesamtweltcup
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt