Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Attacken in Duisburg: Prozess am OLG Düsseldorf im Oktober

Nach den tödlichen und mutmaßlich islamistisch motivierten Messerattacken im April in Duisburg verhandelt das Oberlandesgericht Düsseldorf ab dem 23. Oktober den Fall. Das sagte eine OLG-Sprecherin am Dienstag auf Anfrage. Über den Termin hatte zuvor die «WAZ» berichtet. Die Bundesanwaltschaft hatte im September Anklage wegen versuchten Mordes in drei Fällen erhoben. Der Angeklagte aus Syrien muss sich zudem wegen gefährlicher und schwerer Körperverletzung vor dem Staatsschutzsenat des OLG verantworten.
Justitia
Eine Figur der blinden Justitia. © Sonja Wurtscheid/dpa/Symbolbild

Dem Mann wird vorgeworfen, in den frühen Stunden des 9. April dieses Jahres in der Duisburger Altstadt einen ihm zufällig begegnenden Mann erstochen zu haben. Am 18. April soll er zudem in ein Fitnessstudio in Duisburg gegangen sein, um dort möglichst viele aus seiner Sicht «Ungläubige» zu töten. Vier Menschen wurden teils lebensbedrohlich verletzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Waffe
Tv & kino
«Rust»-Prozess: Regieassistent sagt unter Tränen aus
Apache 207
Musik news
Rapper Apache 207 meldet sich mit neuer Single zurück
Jared Leto
Tv & kino
Jared Leto kündigt Sci-Fi-Film «Tron: Ares» für 2025 an
OpenAI - ChatGPT
Internet news & surftipps
ChatGPT-Firma kooperiert mit Roboter-Entwickler
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
Handy ratgeber & tests
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
«Doom» Mähroboter Husqvarna
Das beste netz deutschlands
Konsole für einen Sommer: «Doom» auf dem Mähroboter spielen
Tabea Kemme
Fußball news
Kemme für zeitnahen Umbruch - Hrubesch gefordert
Von Caprihosen bis Shorts: So trägt man kurze Hosen heute
Mode & beauty
Von Caprihosen bis Shorts: So trägt man kurze Hosen heute