Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Attacke in Südwestfalen: kein Lösegeld für Hacker

Nach einem folgenschweren Hackerangriff auf den Dienstleister Südwestfalen-IT lehnen Polizei, Unternehmen und betroffene Kommunen Verhandlungen oder gar eine Lösegeldzahlung an die Täter ab. Das geht nach dpa-Informationen aus einem vertraulichen Bericht des Innenministeriums an den Landtag hervor. Die «Siegener Zeitung» hatte zuvor berichtet.
Cybersicherheit
Ein Mann sitzt am Rechner und tippt auf einer Tastatur. © Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

Demnach steckt eine Hackergruppe hinter dem Angriff, die sich selbst «Akira» nennt. Dem IT-Sicherheitsunternehmen Logpoint zufolge ist die Gruppe erst seit März aktiv und seitdem zu einer der aktivsten kriminellen Vereinigungen im Bereich Internet-Erpressung geworden.

Dem Bericht an den Landtag zufolge hatten die Hacker die Server von Südwestfalen-IT verschlüsselt und eine Nachricht hinterlassen, das man Kontakt im Darknet aufnehmen solle. Eine konkrete Lösegeldsumme sei noch nicht genannt worden.

Durch die erzwungene Abschaltung der Systeme bei dem Dienstleister seien 74 Kommunen betroffen, so das Innenministerium. Besonders schlimme Folgen gebe es für die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe.

Auf den «Akira»-Seiten im Darknet sind laut dem vertraulichen Bericht noch keine Daten von Südwestfalen-IT aufgetaucht. Ob Daten abgegriffen wurden, sei noch unklar. Wann die Systeme wieder laufen, ist demnach noch offen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Beyoncé
Musik news
Beyoncé toppt die Country-Charts - und schreibt Geschichte
Der Meister und Margarita
Tv & kino
Kremltreue Patrioten entsetzt über Bulgakow-Film
In Her Car
Tv & kino
«In Her Car»: Der Ukraine-Krieg als Fernsehserie
1&1
Internet news & surftipps
Streit über Mobilfunk-Frequenzen
Sprache
Internet news & surftipps
KI als Dolmetscher: Müssen wir nie mehr eine Sprache lernen?
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Thomas Tuchel
Fußball news
FC Bayern und Tuchel trennen sich im Sommer
Warten am Flughafen
Reise
Airline nur über offizielle Website kontaktieren