Einigung bei geplanter AKW-Laufzeitverlängerung in Belgien

Die belgische Regierung und der Energiekonzern Engie haben sich auf Eckdaten für eine geplante Laufzeitverlängerung zweier Atomkraftwerke in der Nähe von Aachen geeinigt. Ziel sei es, bis Ende des Jahres ein endgültiges Abkommen zu schließen, «damit unser Land angesichts der instabilen geopolitischen Lage über ausreichend Strom verfügen kann», teilte Regierungschef Alexander De Croo am Freitag auf Twitter mit.
Kühltürme eines Atomkraftwerkes stehen hinter einem Verbotsschild. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Hintergrund ist eine Entscheidung der belgischen Regierung vom März, wonach der nahe der deutschen Grenze gelegene Reaktor Tihange 3 sowie der bei Antwerpen gelegene Meiler Doel 4 bis mindestens Ende 2035 weiterlaufen sollen. Ursprünglich war ein Atomausstieg für 2025 vorgesehen. Bei der Entscheidung spielten der Ukraine-Krieg und dessen Auswirkungen auf Belgien und die Nachbarländer eine Rolle.

Nach Engie-Angaben ist 2025 das Ende der technischen und rechtlichen Betriebszeit der Atomkraftwerke erreicht. Mit der aktuellen Einigung könnten die Reaktoren - abhängig vom Ergebnis der Verhandlungen - jedoch 2026 wieder in Betrieb genommen werden.

In Deutschland sorgen die derzeit noch sieben belgischen Atommeiler aus den 1970er und 80er Jahren immer wieder für Diskussionen. So wurden bei den Reaktoren im Nachbarland mehrfach Mängel festgestellt, etwa marode Betonteile. Die Stadt Aachen und die Bundesregierung haben in der Vergangenheit gefordert, die Kernkraftwerke stillzulegen. In Belgien wurde der Atomausstieg eigentlich schon 2003 gesetzlich festgelegt, doch die Debatte zieht sich seit Jahren.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Handball-Bundesliga: THW Kiel verpflichtet Schlussmann Gérard
Gesundheit
Fruchtbare Phase: Wechseljahre: Wie lange muss ich noch verhüten?
Musik news
Protest-Hymne: Zehn Jahre alter Love-Song stürmt die Charts
Games news
Featured: Tomb Raider-Chronologie: Alle Spiele und Filme mit Lara Croft in der Übersicht
Auto news
Ford Ranger Platinum: Wenn es etwas mehr sein darf
People news
Schauspieler: Walter Sittler sieht sich als Teamplayer
Handy ratgeber & tests
Kolumne: Cell Broadcast: Verbesserung für den Katastrophenschutz
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Atomkraft: Möglicher Kurzschluss: Atomreaktor Doel 2 schaltet sich ab
Ausland
Atomkraft: Belgien schaltet Reaktor Doel 3 bei Antwerpen permanent ab
Regional bayern
Umwelt: Verbände drohen mit Klagewelle gegen längere Atomlaufzeiten
Inland
Energie: Umweltverbände: Werden gegen längere AKW-Laufzeiten klagen
Regional hamburg & schleswig holstein
Demonstrationen: Anti-Atomkraft-Fahrraddemo macht Station in Hamburg
Regional bayern
Energie: Söder und Merz im AKW Isar 2: Presse muss draußen warten
Inland
Energiekrise: Bundestag beschließt Weiterbetrieb von drei Atomkraftwerken
Regional bayern
Energie: Grüne: AKW-Streckbetrieb wäre Alternative für Energieengpass