Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

38 Verletzte beim Fußball-Spiel von Rostock in Paderborn

Zahlreiche Menschen sind beim Spiel SC Paderborn gegen Hansa Rostock verletzt worden. Die Polizei ermittelt und setzt auf die Hilfe der Fans.
Sanitäter bei der Partie SC Paderborn 07 - Hansa Rostock
Sanitäter stehen vor dem Stadion bei einem Einsatz vor ihren Rettungswagen. © David Inderlied/dpa/Archivbild

Bei den schweren Ausschreitungen rund um das Fußball-Zweitligaspiel zwischen dem SC Paderborn und dem FC Hansa Rostock sind nach Polizeiangaben 38 Personen verletzt worden. Es seien 24 Polizeibeamte, 13 Mitarbeiter des Ordnungsdienstes und ein Fan verletzt worden, bestätigte ein Sprecher der Polizei Paderborn der Deutschen-Presse Agentur am Mittwoch. Zuvor hatte die «Ostsee-Zeitung» berichtet.

Die Anhänger der Rostocker hatten bei dem 0:3 am vergangenen Freitagabend in Paderborn für folgenreiche Randale gesorgt. Sie zündeten Pyrotechnik, bewarfen Polizisten mit Gegenständen, zerlegten Getränke- und Imbissbuden und Toiletten. Die Partie war zweimal unterbrochen worden.

«Natürlich waren wir von der Einschätzung her darauf vorbereitet, dass es generell Proteste geben wird», sagte der Sprecher. «Dass es aber zu einer derartigen Gewalt-Eskalation, zu solch massiven Sachbeschädigungen und der Bereitschaft, Menschen zu verletzten, kommen würde, davon war nicht auszugehen.»

Vor dem Spieltag war die Entscheidung für einen DFL-Investorendeal gefallen. Mit der Provokation von Spielunterbrechungen, Transparenten und Sprechchören gegen die Deutsche Fußball Liga hatten Fans in vielen deutschen Erst- und Zweitligastadien für Aufsehen gesorgt.

Mit einer Ermittlungskommission will die Polizei nun die Störer aus Rostock ermitteln. «Wir haben Unmengen an Foto- und Videomaterial zur Sichtung», sagte der Polizeisprecher. «Es gibt auch Absprachen mit den Kollegen aus Rostock.» Mithilfe der Rostocker Polizei sollen möglichst viele Hansa-Anhänger identifiziert werden. Zeugen können über ein Hinweisportal der Polizei Nordrhein-Westfalen anonym Fotos und Videos einreichen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Heimsieg
Fußball news
Kimmich köpft Bayern ins Halbfinale
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?