Fortunas Zimmermann nach Innenbandriss nicht operiert

27.06.2022 Fortuna Düsseldorfs Rechtsverteidiger Matthias Zimmermann muss nach einem Innenbandriss doch nicht operiert werden. Der eigentlich für diesen Montag geplante OP-Termin wurde nach weiteren Untersuchungen abgesagt. Der 30-Jährige, der sich die Verletzung am vergangenen Mittwoch im Testspiel gegen MFK Ruzomberok zugezogen hatte, wird nun konservativ behandelt. Wie lange Zimmermann ausfällt, ist derzeit nicht absehbar. Dies teilte der Club am Montag mit.

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie auf Bühne mit Messer angegriffen

Sport news

European Championships: Drei weitere EM-Titel für Bahnrad-Sportler

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Tv & kino

Goldener Leopard: Überraschende Jury-Entscheidungen beim Filmfest Locarno

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga: Niederlage in Düsseldorf: Darmstadt patzt im Aufstiegsrennen

Regional hessen

2. Bundesliga: Tränen bei den Lilien: Darmstadt 98 patzt im Aufstiegsrennen

Regional nordrhein westfalen

2. Bundesliga: Abstieg für den FC Ingolstadt rückt immer näher

Regional bayern

Bundesliga: Salihamidzics nächster Coup: De Ligt vor Wechsel zu Bayern

Fußball news

Brentford-Neuzugang: Eriksen offiziell vorgestellt: «Abenteuer» kann losgehen

1. bundesliga

Bundesliga: Salihamidzics nächster Coup: De Ligt in München eingetroffen

1. bundesliga

30. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Fünf Spiele, fünf Köpfe

Regional bayern

Transfer: Salihamidzics nächster Coup: De Ligt trifft beim FCB ein