Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wolf in der Region Hannover abgeschossen

Nach Bekanntwerden des Vorschlags von Bundesumweltministerin Steffi Lemke für den leichteren Abschuss von Wölfen ist ein solches Tier in der Region Hannover erlegt worden. Ob es sich dabei um den Wolf mit der Kennung «GW950m» handele, der im Raum Burgdorf für viele Risse verantwortlich sein soll, werde geprüft, berichtete die «Bild-Zeitung». Details wurden nicht bekannt.
Ein Wolf steht in einem Gehege
Ein Wolf steht in einem Gehege. © Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

Der Burgdorfer Wolf «GW950m» war dem Bericht zufolge schon dreimal seit 2020 zum Abschuss frei. Zuletzt trat am 4. Oktober eine Abschussgenehmigung für Wölfe in der Region Hannover in Kraft. Diese ruht nun allerdings. Denn die Auflagen sehen laut Zeitung vor, dass zwei Wochen abgewartet werden muss, ob die Nutztierrisse im Revier des betroffenen Rudels aufhören, nachdem ein Wolf des Rudels geschossen wurde.

Niedersachsens Landesumweltminister Christian Meyer hatte angekündigt, den Vorschlag der Bundesumweltministerin zügig umsetzen zu wollen - möglichst schon 2024. Dem Vorschlag zufolge sollen die Bundesländer Regionen mit vermehrten Rissen durch Wölfe festlegen. Hat ein Wolf dort zumutbare Schutzvorkehrungen wie einen Zaun überwunden und ein Weidetier gerissen, soll auf ihn per Ausnahmegenehmigung 21 Tage lang geschossen werden dürfen - und zwar im Umkreis von 1000 Metern um die Weide. Anders als bisher soll demnach nicht erst eine DNA-Analyse abgewartet werden müssen.

Regionspräsident Steffen Krach erklärte, es gehe weniger um die Frage, ob einzelne Wölfe abgeschossen werden dürfen: «Es muss viel mehr um ein regionales Bestandsmanagement gehen, mit dem die Wolfspopulation reguliert werden kann», forderte der SPD-Politiker.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
«Mord mit Aussicht»
Tv & kino
«Mord mit Aussicht» ist wieder da
Museumsinsel Berlin
Kultur
Wichtige Berliner Museen reduzieren Öffnungszeiten
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Rückflug viel früher Reisemangel
Reise
Rückflug viel früher - Verbraucherschützer sehen Reisemangel