Neue Rekorde nach tropischer Nacht erwartet

Niedersachsen und Bremen stöhnen unter der Hitze. Im Norden könnten auch am Mittwoch wieder Allzeitrekorde fallen. Erst am Abend dürfte es in einigen Teilen Abkühlung geben.
Ein verblühter Löwenzahn steht auf einer Wiese im Sonnenschein. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Die Rekordwärme hat Niedersachsen und Bremen im Griff. Am Mittwoch könnten nach einer tropischen Nacht erneut Rekordtemperaturen gebrochen werden, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstagabend. «Das wird noch eine ganz andere Nummer, vielleicht erreichen wir die 40 Grad», sagte der Meteorologe. Die flächendeckenden Hitzewarnungen gelten für beide Bundesländer bis zum Abend.

Im Osnabrücker Raum und Emsland könnten dann Gewitter durchziehen. Heiß bleibt es zunächst in östlichen Regionen wie im Wendland und Hildesheim.

Am Dienstag wurde in Barsinghausen-Hohenbostel am Rande der Region Hannover die höchste Temperatur landesweit mit 39,1 Grad Celsius gemessen. Der Allzeithöchstwert dort datierte vom 25. Juli 2019 mit 38,4 Grad. In Groß Berßen im Emsland wurden 38,7 Grad angezeigt. Zuletzt lag der höchste Wert in der Gemeinde bei 36,3 am 18. August 2012. In Bremen wurden 35,8 Grad angezeigt - damit blieb die Hansestadt unter den 37,6 vom 3. August 1992.

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Fußball news
Fußball-WM: Trotz Sieg gegen Frankreich: Tunesien scheidet aus
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Tv & kino
Mit 60 Jahren: Schauspieler Tobias Langhoff gestorben
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Wetter: An die 39 Grad in Niedersachsen und Bremen
Regional niedersachsen & bremen
Wetter: Rekorde wackeln: An die 40 Grad in Niedersachsen und Bremen
Wetter
Wetter: Mehrere Bundesländer mit Hitzerekord - Höchstwert 40,1 Grad
Regional niedersachsen & bremen
Deutscher Wetterdienst: Niedersachsen und Bremen: Hitzerekorde und wenig Regen
Regional niedersachsen & bremen
Klimakrise: Sommer in Niedersachsen und Bremen: Zu heiß, zu wenig Regen
Regional niedersachsen & bremen
Wetter: Vorläufiger Hitzerekord und Aussicht auf Gewitter
Wetter
Wetteraussichten: Bis zu 40 Grad am Dienstag in Deutschland erwartet
Wetter
Klimawandel: Waldbrandserie im Süden Europas hält an