Grauer Dezemberstart in Niedersachsen und Bremen

Ein grauer erster Dezembertag erwartet die Menschen in Niedersachsen und Bremen. Es wird überwiegend bewölkt und teilweise kommt es zu Schnee- und Nieselregen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Die Temperaturen steigen im Wendland auf zwei Grad, an der Ems bis auf sechs Grad an. In der Nacht auf Freitag kann es teilweise zu Schneeregen oder Schneefall kommen. Die Temperaturen in der Nacht sinken teilweise auf null Grad. Für den Glühwein am Weihnachtsmarkt also warme Winterschuhe anziehen.
Schwäne fliegen am Morgen über einem Feld und Bäumen. © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: «Nicht die Mülleimer der Nation»: Schiri erklärt Trainer-Rot
People news
Fernsehen: Judith Rakers: Stadtleben passte nicht mehr richtig
Job & geld
Freistellung von der Arbeit: Pflegende Angehörige: So klappt die Familienpflegezeit
People news
Fernsehen: Schauspieler Matthias Koeberlin: Österreicher sind lustiger
Internet news & surftipps
Studie: Nachholbedarf bei «smarter Mobilität» in deutschen Städten
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz: ChatGPT bekommt Bezahlversion mit Abo-Modell
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Meta übertrifft Erwartungen trotz Umsatzrückgangs
Tv & kino
Antikriegsdrama: «Im Westen nichts Neues» für US-Filmschnittpreise nominiert