Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Werder Bremen verlängert mit Angreifer Njinmah

Offensivspieler Njinmah bleibt länger bei Werder Bremen. Trotz Ausfällen zum Saisonende hin glauben die Verantwortlichen an ihn.
Justin Njinmah
Der Stürmer verlängerte bei Werder. © Andreas Gora/dpa

Werder Bremen hat den Vertrag mit dem 23 Jahre alten Stürmer Justin Njinmah vorzeitig verlängert. «Wir sehen ihn noch nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen und noch viel Potenzial bei ihm», sagte Clemens Fritz, Leiter Profifußball beim SVW, am Donnerstag in einer Vereinsmitteilung. Angaben über die Vertragslaufzeit machte der Fußball-Bundesligist nicht.

Njinmah absolvierte in der abgelaufenen Saison 26 Spiele für Bremen, dabei gelangen ihm sechs Treffer. Zwei weitere Tore bereitete er vor. Am Ende der abgelaufenen Saison musste der Angreifer aufgrund von Krankheit und Verletzung länger pausieren. «Wir sind überzeugt, dass er seine positive Entwicklung weiter fortsetzen wird», sagte Trainer Ole Werner.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Autorin Elfriede Jelinek
Kultur
Falsche Information - Autorin Elfriede Jelinek nicht tot
«I Am: Celine Dion» in New York
People news
Macron: Dion-Auftritt bei Eröffnungsfeier wäre großartig
Sänger Donskoy
Musik news
Warum Daniel Donskoy ohne Vornamen singt
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
Handy ratgeber & tests
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Paris 2024 - IOC-Session
Sport news
Winterspiele 2030 in französischen Alpen - 2034 in Salt Lake
Eine Seniorin in ihrem Schlafzimmer
Wohnen
Bei Demenz: So wird die Wohnung sicherer