HHLA erprobt wasserstoffgetriebene Geräte in Hafenlogistik

05.05.2022 Der Hamburger Hafenlogistiker HHLA erprobt in den kommenden Jahren den Einsatz wasserstoffgetriebener Geräte im Güterumschlag. Dazu hat die HHLA gemeinsam mit Partnern die Initiative Clean Port & Logistics (CPL) gegründet, die den klimaneutralen Umbau der Hafenlogistik vorantreiben soll, wie die Hamburger Hafen und Logistik AG am Donnerstag mitteilte.

Ein Container wird auf dem Gelände des HHLA Container Terminal Altenwerder (CTA) verladen. © Jonas Walzberg/dpa

Im Rahmen von CPL habe die HHLA bereits beim amerikanischen Unternehmen Hyster Yale wasserstoffbetriebene Leercontainerstapler und Terminalzugmaschinen bestellt. «Die Auslieferung der Terminalzugmaschine ist bereits für Ende 2022 geplant, der Leercontainerstapler soll Anfang 2023 folgen.» Hyster Yale ist ein wichtiger Hersteller von Spezialgeräten für den Warenumschlag.

Im so genannten Innovationscluster CPL kommen Gerätehersteller sowie Hafen- und Logistikunternehmen mit wissenschaftlichen Partnern, Produzenten von erneuerbarem Wasserstoff, Softwareunternehmen und Tankstellenbetreibern zusammen. Sie wollen praktisch erproben, wie Wasserstoff verlässlich zur Versorgung von Hafentechnik und -logistik eingesetzt werden kann. «Der Hafenumschlag und die Schwergutlogistik werden ihren Beitrag zum Klimaschutz und zur Verbesserung der Lebensqualität in Ballungsräumen leisten», sagte HHLA-Chefin Angela Titzrath. «Das Stichwort lautet Dekarbonisierung der Logistik. Das kann auch mit Hilfe von Wasserstoff als Antriebsenergie gelingen.»

Als Zentrum der Aktivitäten entsteht ein Testcenter für wasserstoffbetriebene Geräte am HHLA Container Terminal Tollerort in Hamburg. Das Projekt wird laut HHLA im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie vom Bundesverkehrsministerium gefördert.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon: Deutsches Quartett um Kerber weiter - Niemeier gelingt Coup

Gesundheit

Keine kostenlosen Tests mehr: So verwenden Sie Corona-Selbsttests richtig

Tv & kino

Filmproduzentin: Broccoli kündigt «Neuerfindung» von James Bond an

Tv & kino

Featured: Obi-Wan Kenobi Staffel 2: Das ist die Bedingung für die Fortsetzung

Auto news

Kompaktmodell: Neue Elektrobaureihe: Citroën kündigt SUV-Coupé e-C4 X an

Das beste netz deutschlands

Featured: Instagram: Untertitel einschalten und deaktivieren – So geht’s

Games news

Featured: Nintendo Direct Mini 2022: Alle Highlights von Mario + Rabbids bis Monster Hunter

Das beste netz deutschlands

Für Notizen, Termine und Co.: Huaweis E-Ink-Tablet will Papier sein

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Handelskammern: Häfen müssen stärker kooperieren

Regional niedersachsen & bremen

Energie: Habeck-Reise bringt Hamburgs Wasserstoff-Ambitionen voran

Regional niedersachsen & bremen

Betrieb des HHLA-Terminals in Odessa eingestellt