Klingbeil für Verbleib von Schröder in SPD

Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil hat sich für den Verbleib von Altkanzler Gerhard Schröder in der Partei ausgesprochen. «Das ist ja sogar geprüft worden von einer Schiedskommission - ein juristisches Verfahren, das klar gesagt hat: Er hat sich politisch falsch geäußert», sagte Klingbeil im ARD-Sommerinterview, das am Sonntagabend ausgestrahlt werden sollte. «Aber er hat sich nicht in dem Sinne juristisch falsch geäußert, dass es Gründe gäbe, ihn auszuschließen. Und ich sage Ihnen: Gerhard Schröder ist ein Kanzler gewesen, der dieses Land geprägt hat, der viele richtige Entscheidungen getroffen hat.» Beim Thema Russland habe Schröder allerdings «eindeutig falsch» gelegen. Damit sei er in der Partei isoliert.
Lars Klingbeil, SPD-Bundesvorsitzender, spricht beim Sommerinterview des ARD-«Berichts aus Berlin». © Fabian Sommer/dpa

Klingbeils Co-Vorsitzende Saskia Esken hatte Schröder vor Monaten nahegelegt, aus der Partei auszutreten. Die parteiinterne Kritik an Schröder richtet sich gegen seine Nähe zu Russland. Der Altkanzler gilt als enger Freund von Russlands Präsident Wladimir Putin und war über Jahre für russische Energiekonzerne aktiv.

Anfang August hatte die Schiedskommission des SPD-Unterbezirks Region Hannover jedoch in erster Instanz entschieden, dass Schröder mit seinem Engagement für russische Staatskonzerne nicht gegen die Parteiordnung der SPD verstoßen habe. Mehrere der SPD-Gliederungen, die das Parteiordnungsverfahren gegen den Altkanzler ins Rollen gebracht hatten, wollten jedoch Berufung einlegen.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Biathlon: Zobel wird Dritter beim Saisonauftakt - Rees starker Vierter
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Tv & kino
Featured: Alles über Staffel 4 von You: Wen verfolgt Joe in den neuen Folgen?
Tv & kino
Featured: Grey’s Anatomy Staffel 20: Geht die Krankenhausserie weiter?
Internet news & surftipps
Fake-News: Twitter geht nicht mehr gegen Corona-Falschinformationen vor
Tv & kino
Featured: Spielberg verfilmt Bullitt: Das ist bisher über die Adaption mit Bradley Cooper bekannt
Auto news
Die Wiedergeburt von Lancia: Drei Klicks für drei neue Modelle
Das beste netz deutschlands
Featured: ServiceZoom: Mit diesen Videos findest Du den richtigen Vodafone-Service für Deine Produkte oder Störungen
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Hannover: SPD bereitet sich auf Schröder-Berufungsverfahren vor
Regional niedersachsen & bremen
SPD: Sieben Gliederungen wollen Berufung im Schröder-Verfahren
Inland
Russland-Nähe: Altkanzler Schröder darf vorerst SPD-Mitglied bleiben
Regional niedersachsen & bremen
Parteien: SPD zum Schröder-Verfahren: Verhandlung dieses Jahr möglich
Regional niedersachsen & bremen
Parteithemen: SPD-Schröder-Verfahren: Berufung wird verhandelt
Inland
Altkanzler: Schröders SPD-Verbleib: Partei-Verbände gehen in Berufung
Regional baden württemberg
SPD: Sarrazin kritisiert Schröder-Entscheidung: «zweierlei Maß»
Inland
Parteien: Sarrazin kritisiert Schröder-Entscheidung - «zweierlei Maß»