Winterliches Wetter in Niedersachsen und Bremen

Zum zweiten Adventswochenende ist in Teilen von Niedersachsen Schnee gefallen. Besonders in der Harzgegend ist winterliches Wetter zu erwarten, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienst (DWD). In Braunlage können bei sieben Zentimeter Schnee bereits Schneemänner gebaut werden. Auch in Südniedersachsen liegen etwa drei und in Göttingen ein Zentimeter Schnee. Ein paar Schneeflocken können am Abend oder in der Nacht noch fallen, jedoch keine größeren Mengen. In der Nacht kühlt es auf minus zwei und im Oberharz auf minus fünf Grad ab. Auch am Sonntag steigen die Temperaturen maximal auf winterliche zwei Grad.
Nadelbäume in einem Wald sind mit Schnee bedeckt. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Hollywood: Anthony Hopkins und Glen Powell planen Thriller-Remake
People news
Hollywood-Star: Barbra Streisand kündigt ihre Memoiren für November an
Fußball news
DFB-Pokal: Eintracht gewinnt rasantes Pokal-Derby gegen Darmstadt
Internet news & surftipps
UN-Bericht: UN: Nordkoreas Hacker stehlen Rekordsummen - Kim rüstet auf
Internet news & surftipps
Bundesamtes für Sicherheit: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Tv & kino
Featured: Nier: Automata streamen – hier kannst Du den Anime legal ansehen
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S22 FE: Welche Ausstattung könnte eine Fan Edition bieten?
Familie
Nach Sorgen fragen: Erdbeben-News: Eltern sollten Kinder-Ängste ernst nehmen