Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vier Verletzte bei Unfall

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 80 zwischen Hann-Münden im Landkreis Göttingen und dem hessischen Witzenhausen sind vier Menschen verletzt worden - darunter zwei Kinder. Der mutmaßliche Unfallverursacher, der Fahrer oder die Fahrerin eines großen dunklen Wagens, sei geflüchtet, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ersten Informationen zufolge überholte der dunkle Wagen, ein SUV oder Kombi, am späten Sonntagvormittag eine vor ihm fahrende Autoschlange - trotz Gegenverkehrs.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Dabei musste eine entgegenkommende Autofahrerin stark bremsen, um eine Kollision zu verhindern. Ihr Wagen geriet ins Schleudern und stieß mit dem Auto am Ende der Fahrzeugschlange zusammen. Die Frau und der Fahrer des Autos am Ende der Schlange, der zwei Kinder dabei hatte, wurden leicht verletzt, ebenso wie die Kinder. Die Verletzten kamen ins Krankenhaus. Die Bundesstraße musste zeitweise voll gesperrt werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Brit Awards in London
Musik news
«Escapism.»-Sängerin Raye räumt bei Brit Awards ab
Schlittenhunderennen
People news
Promis jagen auf Hundeschlitten über den Strand
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
1. bundesliga
Stuttgarts Sportdirektor hofft auf Guirassy-Verbleib
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent