Althusmann: Bund hat mit 9-Euro-Ticket Strohfeuer erzeugt

In wenigen Tagen endet das 9-Euro-Ticket. Weil bislang keine Folgelösung in Sicht ist, hat Niedersachsens Verkehrsminister erneut den Bund kritisiert. Einige weitere günstige Angebote zeichnen sich im Bundesland allerdings ab.
Zahlreiche Reisende kommen mit dem Zug am Bahnhof Norddeich Mole an. © Sina Schuldt/dpa/Archivbild

Kurz vor Ende des 9-Euro-Tickets im Nah- und Regionalverkehr hat Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) die Kritik an der Bundesregierung bekräftigt. «Mit dem 9-Euro-Ticket hat der Bund ein Strohfeuer erzeugt», sagte Althusmann der Deutschen Presse-Agentur in Hannover. Das Ticket habe kurzfristig zur Entlastung beigetragen. «Aber so etwas macht man doch nicht ohne ein Konzept, wie der Nahverkehr auf Dauer länderübergreifend attraktiver werden kann.»

Zuvor hatte Althusmann gesagt, dass er ein landesweites 49-Euro-Ticket in Niedersachsens für möglich halte - sofern der Bund das notwendige Geld erhöht. Der Minister hatte zudem ein norddeutsches Ticket ins Spiel gebracht - konkreter wurde die Idee bis zuletzt allerdings nicht.

Noch bis zum 31. August gilt das bundesweite 9-Euro-Ticket, das Anfang Juni begann. Der Großraum-Verkehr Hannover (GVH) verkaufte nach eigenen Angaben mehr als 760.000 dieser Fahrkarten. Dazu kommen noch Abonnenten. Bei der Bremer Straßenbahn AG waren es in den drei Monaten insgesamt rund 373.000 Tickets.

Einige Kommunen in Niedersachsen haben günstige Folgelösungen angekündigt. Im Landkreis Lüchow-Dannenberg soll es etwa ab September ein 365-Euro-Jahresticket geben.

Im GVH können Abonnenten für zweieinhalb Monate kostenlos weitere Menschen mitnehmen. Die Aktion gilt vom 1. September bis zum 15. November, wie der Verkehrsverbund kürzlich mitteilte. Ein Stammkunde kann dann rund um die Uhr einen Volljährigen mitnehmen und bis zu drei Kinder oder Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Film: Biopic über Michael Jackson geplant - mit Jaafar Jackson
Fußball news
Bundesliga: Transfers: Cancelo Bayern-Kandidat - Krisenclubs suchen
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Tv & kino
Featured: Die besten Film-Podcasts: Quadrataugen, Cinema Strikes Back, Logenplatz und Co.
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette