Erstes Juli-Wochenende verspricht viele Staus

28.06.2022 Die Urlauber sind unterwegs, der Ferienverkehr läuft auf Hochtouren - das bedeutet im schlimmsten Fall stundenlange Staus auf den Straßen. Für das erste Juli-Wochenende hat der ADAC eine wenig erfreuliche Prognose.

Autos stehen im Stau. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Der Sommerurlaub dürfte in diesem Jahr wieder Staus auf den Straßen mit sich bringen. Das kommende Wochenende soll so staureich wie in der Zeit vor der Corona-Pandemie ausfallen, wie der ADAC mitteilte. Besonders wegen der beginnenden Ferien in einigen norddeutschen Bundesländern sowie der zweiten Urlauberwelle aus Nordrhein-Westfalen sind am ersten Juli-Wochenende voraussichtlich zahlreiche Reisende auf den Straßen unterwegs. Beliebte Routen in Richtung Küste dürften besonders gefragt sein.

Gerade im Raum Osnabrück, dem Emsland oder auch in Norddeich, wo die Fähren zu den Inseln Juist und Norderney ablegen, kann laut ADAC mit langen Wartezeiten gerechnet werden. Die Autobahn 1 um Hamburg dürfte ebenfalls viel befahren sein. Besonders anfällig für Staus sind demnach der Freitagnachmittag, der Samstagvormittag und der Sonntagnachmittag. «Rechtzeitiges Losfahren kann einen Stau ersparen», heißt es in der ADAC-Mitteilung.

Urlauberinnen und Urlauber müssen auch an den Grenzen der Nachbarländer mit Staus rechnen. Der ADAC merkte an, für Fahrten nach Slowenien, Kroatien, Griechenland und in die Türkei werde «deutlich mehr Geduld gefragt sein». Etwas Erleichterung für die Urlauber könnte das Ferienfahrverbot für Lastwagen bringen: Es tritt am kommenden Wochenende in Kraft und gilt bis Ende August immer samstags zwischen 7.00 und 20.00 Uhr.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Titelkämpfe in Rom: Märtens schwimmt zu Gold bei EM - Bronze für Mühlleitner

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Talkshow: Frank Plasberg hört bei «Hart aber fair» auf

People news

Auszeichnung: Trapp hielt Nominierung für Jaschin-Trophäe für einen Scherz

Auto news

Sommerhitze: Waldbrandgefahr: Autos nicht auf trockenen Flächen parken

Job & geld

Polizei warnt: Vorsicht: Lukrative Jobangebote im Netz können Betrug sein

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Tier-List – alle Charaktere und Waffen im Ranking

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Verkehr: ADAC: Am zweiten Ferienwochenende drohen noch mehr Staus

Regional hamburg & schleswig holstein

Reise: Osterurlaub rollt auf Autobahnen entspannt an

Regional mecklenburg vorpommern

Reisende: Volle Straßen und Züge zu Pfingsten erwartet

Regional niedersachsen & bremen

Verkehr: Entspannter NRW-Ferienstart auf Niedersachsens Autobahnen

Regional niedersachsen & bremen

Verkehr: ADAC erwartet staureiches Wochenende: Schlangen auch Freitag

Reise

Ferienverkehr: Staugefahr: Volle Routen in den Süden und an die Küsten

Regional bayern

Wochenendverkehr: Sommerferien sorgen für Staus auf den Autobahnen

Reise

Gedränge und lange Staus: Viel Ferienverkehr auf den Fernstraßen