A7 nach schwerem Unfall bei Seesen wieder frei

Nach einem schweren Unfall und den anschließenden Reparaturen an der Fahrbahn ist die Autobahn 7 bei Seesen im Landkreis Goslar wieder freigegeben. Seit dem Donnerstagmittag fließe der Verkehr dort wieder Richtung Süden, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Am Dienstagabend hatte eine Lasterfahrerin das Ende eines Staus übersehen. Sie fuhr mit ihrem Lkw auf insgesamt drei weitere Laster auf. Die Frau wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Ein weiterer Fahrer wurde leicht verletzt. Durch den Unfall wurde die Straße so stark beschädigt, dass der Fahrbahnbelag abgefräst und neu aufgetragen werden musste.
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick denkt nicht an Rücktritt: «Habe Vertrag bis 2024»
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Tv & kino
Featured: Matrix-Reihenfolge: So schaust Du die Matrix-Teile richtig
Auto news
Bodenfreiheit: Lamborghini bringt Offroadversion des Huracáns
Tv & kino
Regisseur: Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar
People news
Britisches Königshaus: Londoner Ex-Anti-Terror-Chef: Meghan wurde ernsthaft bedroht
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Landkreis Goslar: Lkw-Fahrerin übersieht Stauende und wird schwer verletzt
Regional niedersachsen & bremen
Verkehr: A7 bei Seesen wird gesperrt: Ausbau schreitet voran
Regional niedersachsen & bremen
Goslar: A7 bei Seesen voll gesperrt: Behinderungen wohl bis abends
Regional niedersachsen & bremen
Verden: Auto kollidiert mit Sattelzug auf A1: Fahrer schwer verletzt
Regional baden württemberg
Ostalbkreis: Lastwagen auf A7 umgekippt: Achterbahn-Teile auf Fahrbahn
Regional niedersachsen & bremen
Unfall: Zug kracht an Bahnübergang in Lkw: Fahrer stirbt
Panorama
Niedersachsen : Zug kracht an Bahnübergang in Lkw - Fahrer stirbt
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Zug rammt Lebensmittel-Lkw: Neun Verletzte, hoher Schaden