Bande soll Verkehrssünder vor Strafen bewahrt haben

Drei Hildesheimer sollen Verkehrssündern gegen Geld geholfen haben, Bußgeldverfahren loszuwerden - jetzt haben die Ermittler bei ihnen Schmuck und Bargeld im Wert von einer sechsstelligen Summe beschlagnahmt. Außerdem sei der 30 Jahre alte mutmaßliche Kopf der Bande verhaftet worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei Hildesheim am Dienstag mit. Seit knapp zwei Jahren laufe ein Verfahren wegen gewerbs- und bandenmäßiger Urkundenfälschung, die drei Hauptbeschuldigten seien der 30-Jährige sowie ein weiterer 23 Jahre alter Mann und eine 28 Jahre alte Frau.
Ein Polizeibeamter steht zwischen zwei Einsatzfahrzeugen der Polizei. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Die Beschuldigten sollen den Angaben zufolge Anhörungsbögen für Verkehrssünder gegen Bezahlung so verfälscht haben, dass sich die Ermittlungen schließlich gegen fiktive Personen richteten. Die tatsächlichen Fahrerinnen und Fahrer seien damit verschont geblieben. Anhörungsbögen werden vor einem Bußgeldbescheid ausgehändigt, wenn die Identität des Fahrers nicht klar ist. Auch sollen sich die betreffenden Fahrerinnen und Fahrer so zur Sache äußern.

Schon im Mai 2021 wurden bei Durchsuchungen beispielsweise Mobiltelefone sowie handschriftliche Aufzeichnungen und Notizen gefunden. Die Auswertung ergab annähernd 300 Taten und eine Bezahlung im unteren sechsstelligen Eurobereich. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft ordnete das Amtsgericht nun sogenannte Vermögensarreste an, um den erlangten Gewinn einzuziehen.

In den Wohn- und Geschäftsräumen der Tatverdächtigen beschlagnahmten die Ermittler jetzt Schmuck und Bargeld, außerdem trafen sie den 30-Jährigen an und verhafteten ihn. Die Ermittlungen dauern an.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Boss 'n' Soul: Bruce Springsteen verneigt sich vor der schwarzen Musik
Fußball news
Bundesliga: Bayern-Coach Nagelsmann blickt auf «Pay Day»
Musik news
Abschied: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 (Pro): So nutzt Du den Action Modus für die Kamera
Handy ratgeber & tests
Featured: Welches iPad für die Uni? Das solltest Du beim Kauf beachten
Job & geld
Urteil: Steuerfahnder dürfen nicht immer unangekündigt aufkreuzen
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Landgericht: Serie von Wohnungseinbrüchen: Angeklagter kündigt Aussage an
Regional hamburg & schleswig holstein
Drogen: Polizei verhaftet in Hamburg zwei mutmaßliche Großdealer
Regional bayern
Prozesse: «CEO» von Betrüger-Callcenter soll vor Gericht
Panorama
Drogenkriminalität: Kokain-Bande zerschlagen - Anklage gegen vier Männer
Regional niedersachsen & bremen
Haftbefehle: Razzia gegen Zigaretten-Schmuggler im Raum Aachen
Regional hamburg & schleswig holstein
Kriminalität: Spanische Polizei hebt Drogenbande aus
Regional niedersachsen & bremen
Belgien und Frakreich: EU-Länder wollen mutmaßliche Schleuser aus Deutschland
Regional niedersachsen & bremen
Polizeieinsatz: Mehrere Festnahmen nach großangelegter Durchsuchung