Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Unfall: Beifahrer stirbt, Fahrer schwerstverletzt

Ein Auto ist im Landkreis Stade gegen eine Hauswand geprallt. Der 25 Jahre alte Beifahrer kam dabei ums Leben, der 27 Jahre alte Fahrer erlitt schwerste Verletzungen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Schaden von insgesamt weit mehr als 100.000 Euro. Die Hausbewohner blieben unverletzt.
Krankenhaus
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Der 27-Jährige hatte am Samstagmorgen gegen 3.50 Uhr in Mulsum die Kontrolle über sein Auto verloren. Er war laut Zeugen mit hoher Geschwindigkeit unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug überfuhr eine Verkehrsinsel, hob von der Straße ab und prallte anschließend in den Eingangsbereich einer ehemaligen Gaststätte.

Die Hausbewohner sowie Nachbarn wurden durch die Wucht des Aufpralls geweckt und alarmierten die Rettungskräfte. Die Feuerwehr befreite die beiden Männer aus dem Fahrzeugwrack. Der Beifahrer starb noch am Unfallort, der Fahrer wurde mit schwersten Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Hamburger Klinik geflogen. Ein Notfallseelsorger kümmerte sich um die Ersthelfer und Einsatzkräfte.

Das Technische Hilfswerk sowie ein Statiker und eine Baufirma kümmerten sich um die Absperrung und Abstützung des Hauseingangs und der beschädigten Gebäudebereiche. Danach wurde das Fahrzeug geborgen. Die Polizei sucht Zeugen; unter anderem den Autofahrer, der als einer der ersten an der Unfallstelle war.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Britney Spears
People news
Britney Spears: Es ist so seltsam, Single zu sein
Cher
Musik news
Klassisch, ausgefallen und besonders: Weihnachtsalben 2023
Die Ärzte
Musik news
Die Ärzte spielen weiteres Konzert in Berlin
Google
Internet news & surftipps
Gaza und Lindemann: Google veröffentlicht Jahresrückblick
Microsoft
Internet news & surftipps
Microsoft verdoppelt Cloud-Kapazität in Deutschland
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Zu streng oder zu schwach? EU-Regelwerk für KI spaltet
Inka Grings
Fußball news
Grings über Trainerjob bei DFB-Frauen: Interessant
Job Weihnachtsgeschenke Kunden Compliance
Job & geld
Im Job: Darf ich Weihnachtsgeschenke von Kunden annehmen?