Verbände kritisieren Gesetzesänderung beim Schutz der Deiche

Die Umweltverbände Nabu und BUND haben eine Gesetzesänderung beim Schutz von Deichen kritisiert. Die Novelle, die das artenreiche Grünland der Deiche sowie das Deichvorland in Niedersachsen außer Schutz nehme, konterkariere die Ziele des Niedersächsischen Weges, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung vom Dienstag. Der Niedersächsische Weg bezeichnet ein von Politik, Landwirtschaft und Naturschützern vereinbartes Paket mit Maßnahmen zum Arten- und Insektenschutz.
Blick auf das Deichvorland und die Elbe. © Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

Durch das Paket wurde auch das Deichgrünland Ende 2020 als geschütztes Biotop gesichert. Das ist durch die Änderung des Naturschutzgesetzes nun nicht mehr so.

«Es ist ein Trauerspiel, dass sich SPD und CDU damit klar gegen rechtlich bereits fixierte Maßnahmen zum Schutz und Erhalt der Biodiversität stellen», sagte der Nabu-Landesvorsitzende Holger Buschmann. Die Novelle hätte mit den Partnern des Niedersächsischen Weges diskutiert werden müssen und müsse zurückgenommen werden. Die Aufweichung des Niedersächsisches Weges führe zu einem erheblichen Vertrauensverlust, sagte die BUND-Landesvorsitzende, Susanne Gerstner.

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) hält dagegen, dass die Änderung für den Hochwasser- und Küstenschutz notwendig gewesen sei. Die Deicherneuerung werde so erleichtert. Darüber seien besonders schützenswerte Flächen von artenreichem Grünland auf Deichen weiterhin durch den Nationalpark Wattenmeer oder sogenannte FFH-Gebiete geschützt. Künftig solle aber früher das Gespräch mit den Beteiligten gesucht werden, sagte Lies. Es gebe bereits ein Gesprächsangebot an Nabu und BUND.

© dpa
Weitere News
Top News
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Entscheidung erst mittags: DFB lässt Pk-Besetzung offen
People news
Schlagersänger: Alle Höhen und Tiefen- Matthias Reim wird 65
People news
Britische Royals: Brief von Königin Elisabeth II. wird versteigert
Internet news & surftipps
Sanktionen: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Games news
Featured: The Devil in me: Alle überleben – so rettest Du jeden Charakter
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Naturschutzprobleme: Landvolk: Politik und Naturschützer kooperieren positiv
Regional niedersachsen & bremen
Gastgewerbe: Umweltverbände fordern Heizpilz-Verbot in Außengastronomie
Regional niedersachsen & bremen
Umweltminister: Lies sieht Grundlage für einfacheren Abschuss von Wölfen
Regional sachsen anhalt
Nationalpark Harz: Waldbrand löst Debatte zu Umgang mit Totholz aus
Regional hamburg & schleswig holstein
Energieerzeugung: Windräder in Naturschutzgebieten? Kritik an Tschentscher
Regional niedersachsen & bremen
Parteien: Kritik an Spahns Forderung nach AKW-Verlängerung
Tiere
Vom Aussterben bedroht: Immer weniger Vögel in Niedersachsen und Bremen
Inland
Pandemie: Druck aus den Ländern für neue Corona-Rechtsgrundlage