Braunschweigers Görlich wechselt in die Niederlande

Abwehrspieler Luis Görlich wechselt vom Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig zum niederländischen Fußball-Zweitligisten PEC Zwolle. Das gaben die Niedersachsen am Mittwoch bekannt. Der 22 Jahre alte Rechtsverteidiger hatte zuvor ein mehrtägiges Probetraining in Zwolle absolviert.
Luis Görlich. © Swen Pförtner/dpa

«Wir haben auf der rechten Außenverteidiger-Position mehrere Optionen. Für Luis wäre es daher schwierig geworden, bei uns auf Spielzeit zu kommen», sagte der Braunschweiger Sport-Geschäftsführer Peter Vollmann. Görlich war erst vor einem Jahr von der TSG 1899 Hoffenheim zur Eintracht gewechselt.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Song Contest: Der ESC findet 2023 in Glasgow oder Liverpool statt
Wohnen
Heizperiode beginnt: So heizt man sparsamer, ohne zu frieren
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick verteilt die Hausaufgaben - Müller kennt WM-Lösung
Das beste netz deutschlands
Gruppenanruf: Messenger-Update: Per Link zum Whatsapp-Call einladen
People news
Pop-Superstar: Richterin eröffnet Prozess gegen Shakira
People news
Britisches Königshaus: Trauerphase für Queen endet - William und Kate in Wales
Handy ratgeber & tests
Featured: Heimische Wildtiere in Augmented Reality: Dieses WWF AR-Erlebnis macht es möglich
Auto news
Innenraumüberwachung: Mit Radar gegen den Hitzetod
Empfehlungen der Redaktion
2. bundesliga
Transfermarkt: Braunschweigs Görlich wechselt in die Niederlande
Regional niedersachsen & bremen
Braunschweig-Trainer: Schiele lobt trotz 0:2: «Top-Mannschaftsleistung»
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Liga: HSV-Kapitän Schonlau übt im Trainingslager allein
Regional berlin & brandenburg
DFB-Pokal: Hertha will bei Braunschweig Favoritenrolle erfüllen
Regional niedersachsen & bremen
Fußball: Braunschweig wirft Hertha BSC bei Spektakel aus DFB-Pokal
Fußball news
DFB-Pokal: Braunschweig wirft Erstligist Hertha BSC bei Spektakel raus
Regional niedersachsen & bremen
2. Bundesliga: Zu harmlos und zu «schlampig»: Braunschweig wieder bestraft
Fußball news
DFB-Pokal: Hertha scheitert - Freiburg und Hoffenheim mit Mühe weiter