Beide Clubs bestätigen: Svanberg vor Wechsel nach Wolfsburg

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich beim Werben um den schwedischen Nationalspieler Mattias Svanberg vom AC Bologna offenbar gegen mehrere Clubs aus England und Italien durchgesetzt. Der Vorstands-Chef des italienischen Serie-A-Clubs bestätigte am Donnerstag, dass der Transfer des 23 Jahre alten Mittelfeldspielers fast perfekt sei. «Die Deals von Cambiaso und Svanberg stehen kurz vor dem Abschluss», sagte Claudio Fenucci vor italienischen Journalisten. Demnach soll der Schwede in Kürze seinen sportmedizinischen Check beim VfL absolvieren.
Ein Fußballspieler spielt den Ball. © Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Auch Wolfsburgs Trainer Niko Kovac sprach im Trainingslager seines Clubs im österreichischen Seefeld bereits über den designierten Neuzugang. «Es sieht sehr gut aus. Ich glaube, dass es in den nächsten Tagen über die Bühne geht. Ich hoffe, dass ich ihn in der nächsten Woche hier begrüßen kann», sagte er.

Svanberg spielt seit 2018 für Bologna und bestritt in seiner Karriere bereits 21 A-Länderspiele für Schweden. In Wolfsburg soll er im zentralen Mittelfeld den Verlust von Xaver Schlager auffangen. Der österreichische Nationalspieler wechselte in diesem Sommer zu RB Leipzig. «Wir haben mit Xaver Schlager einen Spieler verloren, der die Fähigkeit hat, «Box to Box» zu spielen. Solch einen Spielertypen haben wir versucht zu finden», sagte Kovac. Svanberg habe «das Profil, das wir gesucht haben. Er hat Ambitionen, die wir hier brauchen. Deswegen haben wir uns für ihn entschieden.»

Über das Interesse des VfL an Svanberg hatte zuerst die «Wolfsburger Allgemeine Zeitung» berichtet. Medienberichten zufolge waren auch der SSC Neapel und mehrere Clubs aus der englischen Premier League an seiner Verpflichtung interessiert.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Boss 'n' Soul: Bruce Springsteen verneigt sich vor der schwarzen Musik
Fußball news
Bundesliga: Bayern-Coach Nagelsmann blickt auf «Pay Day»
Musik news
Abschied: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Internet news & surftipps
Bundesgerichtshof: Datenschutz: Klagerecht für Verbraucherschützer möglich
Job & geld
Urteil: Steuerfahnder dürfen nicht immer unangekündigt aufkreuzen
Internet news & surftipps
Fachkräftemangel: Start-ups fordern verbesserte Mitarbeiterbeteiligung
Auto news
Lamborghini Urus S: Jetzt mit „S“
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Transfers: Schwede Svanberg vor Wechsel nach Wolfsburg
1. bundesliga
Transfermarkt: Wolfsburg holt Schweden Svanberg aus Bologna
Regional niedersachsen & bremen
Tansfer: Schwede Svanberg unterschreibt beim VfL Wolfsburg
1. bundesliga
Saison-Vorbereitung: VfL Wolfsburg gewinnt Testspiel beim KV Mechelen
1. bundesliga
Saison-Vorbereitung: VfL Wolfsburg besiegt Premier-League-Club Brentford
1. bundesliga
Transfermarkt: Medien: AC Mailand will Wolfsburgs Mittelfeldspieler Vranckx
1. bundesliga
Saisonvorbereitung: Knieverletzung im Testspiel: Wolfsburg länger ohne Gerhardt
Regional niedersachsen & bremen
VfL Wolfsburg: Kader noch nicht komplett: Kovac leitet erstes Training