Von Wespe abgelenkt: Fahrer baut Unfall mit drei Verletzten

05.08.2022 Eine Wespe hat für einen Zusammenstoß zwischen zwei Autos in Syke in Landkreis Diepholz gesorgt. Drei Menschen seien dabei am Freitagmittag verletzt worden, teilte die Polizei mit. Ein 82-Jähriger habe sich während der Fahrt vor einer Wespe in seinem Wagen erschrocken und sei deswegen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort fuhr er in einen entgegenkommenden Wagen. Der 82 Jahre alte Mann, der 33-jährige Fahrer des anderen Autos und seine drei Jahre alte Tochter wurden mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. 

«Rettungsdienst» steht auf der Jacke eines Mannes vor einem Rettungswagen der Feuerwehr. © Jens Kalaene/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

Gesundheit

Krankheit: Anzeichen deuten: Nur Vergesslichkeit oder schon Alzheimer?

People news

Theater: Katharina Thalbach: Männerrollen zu spielen völlig normal

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Musik news

Musikbranche: Audiostreaming legt weiter zu - Vinyl-Trend hält an

Internet news & surftipps

Mobilität: Google: spritsparende Routen auch in deutscher Karten-App

Auto news

Ford Mustang Restomod-Umbau von Ringbrothers: Rundum neuer Oldie

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Vorpommern-Rügen: Kollision zweier Autos: Zweijährige schwer verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Freudenstadt: Zwei schwer Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Regional niedersachsen & bremen

Bodenseekreis: Fünf Verletzte nach Unfall

Regional thüringen

Unfall: Auto gerät in Gegenfahrbahn: Fünf Schwerverletzte

Regional baden württemberg

Ludwigsburg: Fünf Menschen bei Unfall auf B10 verletzt

Regional bayern

Unfall: Auto kracht frontal in Gegenverkehr: Fünf Verletzte

Regional hamburg & schleswig holstein

Unfall: Zusammenstoß auf B404: Vater und Kind in Lebensgefahr

Regional baden württemberg

Nagold: Ein Toter und fünf Verletzte bei Überholmanöver