Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sperrung von Elbtunnel und A7: Dichter Verkehr ohne Chaos

Seit Freitagabend ist die A7 in Hamburg erneut voll gesperrt. Auch der Elbtunnel ist betroffen. Das sorgt für Stau und stockenden Verkehr in und um Hamburg. Trotz des Regens wurde auf der Baustelle viel geschafft.
Vollsperrung der A7 in Hamburg
Kräne stehen auf einer Baustelle auf der Nordseite vor dem Elbtunnel. © Georg Wendt/dpa

Wegen der erneuten Vollsperrung der A7 rund um den Hamburger Elbtunnel war auf den Straßen und Autobahnen in und um Hamburg am Wochenende zeitweise viel Geduld gefragt. «Wenn die Hauptverkehrsader A7 dicht gemacht wird, hat das immer Einfluss auf den Verkehr. Insgesamt ist aber alles ruhig abgelaufen. Es gab kein Verkehrschaos, nur Verzögerungen», sagte ein Sprecher der Verkehrsleitstelle am Sonntag in Hamburg. So habe es vor allem auf den Ausweichstrecken Verkehr gegeben und das habe Stau und stockenden Verkehr ausgelöst.

Für die Autobahn 7 ist noch bis Montagfrüh (5.00 Uhr) eine insgesamt 55-stündige Vollsperrung eingeplant zwischen den Anschlussstellen Hamburg-Volkspark und Hamburg-Heimfeld einschließlich des Tunnels. Die Sperrung betraf insbesondere auch Urlauber. In Mecklenburg-Vorpommern hatten am Wochenende die Herbstferien begonnen - Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Thüringen gehen in die zweite Ferienwoche.

Die erneute Vollsperrung war nötig, um die Arbeiten für den Bau des Lärmschutztunnels über der A7 in Hamburg-Altona weiterführen zu können. So wurden die Gründungs- und Schalungsarbeiten der Außen- und Mittelwände für die Herstellung der nächsten vorgezogenen Tunnelzellen vorbereitet. Zudem wurden mehrere Verkehrszeichenbrücken ausgetauscht und mit neuer Technologie ausgestattet, wie eine Sprecherin der Autobahn GmbH sagte.

Auch seien einige Asphaltarbeiten - inklusive Abfräsen der Deckschicht und neuen Asphalt auftragen - abgeschlossen worden. «Die Markierung geht jetzt auch schon los. Das sieht schon fast wieder wie eine Autobahn aus.» Ein Teil der geplanten Asphaltarbeiten musste allerdings wegen des ständigen Regens am Samstag zunächst verschoben werden.

Auf die Aufhebung der Vollsperrung am Montagmorgen werde das aber keinen Einfluss haben. «Die Arbeiten laufen immer noch und sie laufen gut. Nach aktuellem Stand werden wir auf jeden Fall 5.00 Uhr aufmachen.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Das große Herzschmerz-Konzeptalbum von Taylor Swift
«The Fall Guy»
Tv & kino
«The Fall Guy» feiert Europapremiere: Ryan Gosling in Berlin
Civil War streamen: Wo und wann kannst Du den Actionfilm im Heimkino sehen?
Tv & kino
Civil War streamen: Wo und wann kannst Du den Actionfilm im Heimkino sehen?
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Eintracht Frankfurt - FC Augsburg
Fußball news
Eintracht feiert 3:1-Erfolg gegen den FC Augsburg
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden