Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Robin Krauße verlängert bis 2025 bei Eintracht Braunschweig

Mittelfeldspieler Krauße bleibt ein weiteres Jahr in Braunschweig. Sportdirektor Kessel ist von den Stärken des Mittelfeldspielers und Vizekapitäns überzeugt.
Robin Krauße
Robin Krauße beim Fototermin. © Swen Pförtner/dpa

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat den auslaufenden Vertrag mit Robin Krauße verlängert. Wie der Club am Dienstag mitteilte, läuft das Arbeitspapier mit dem 30 Jahre alten Vizekapitän und Mittelfeldspieler nun bis zum 30. Juni 2025 und beinhaltet eine Verlängerungsoption.

«Robin ist stets ein Vorbild an Einsatz und Einstellung und war insbesondere in den vergangenen Monaten ein wichtiger Bestandteil unserer positiven Entwicklung. Mit seiner leidenschaftlichen Spielweise passt er hervorragend zur Eintracht», sagte Eintracht-Sportdirektor Benjamin Kessel.

Krauße war zur Saison 2021/22 vom FC Ingolstadt nach Braunschweig gewechselt. Für die Niedersachsen kommt er bislang auf 99 Pflichtspieleinsätze, in denen er fünf Treffer erzielte und weitere zwölf Tore vorbereitete.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Bayreuth: 2025 neue «Meistersinger» und Thielemann-Comeback
John Mayall ist tot
Musik news
«Godfather of British Blues»: John Mayall ist tot
John Mayall ist tot
Musik news
Bluesmusiker John Mayall mit 90 Jahren gestorben
PayPal auf dem Smartphone
Das beste netz deutschlands
PayPal kündigt verbesserte Sicherheitsoptionen an
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
Handy ratgeber & tests
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Paris 2024 - PK im Deutschen Haus
Sport news
Deutsche Olympia-Ziele: Erst Paris-Erfolge, dann Heim-Spiele
Ein Paar blickt auf einen Computer
Job & geld
Aus für die Steuerklassen 3 und 5 geplant: Na und?