Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Richterbund warnt vor überlasteten Staatsanwaltschaften

Der Niedersächsische Richterbund (NRB) warnt vor einer Überlastung der Staatsanwaltschaften aus Personalmangel. Niedersachsenweit fehlten momentan mindestens 130 Staatsanwälte, sagte der Vorsitzende des NRB, Frank Bornemann, am Freitag in Hannover. Dadurch steige die Arbeitsbelastung für jeden Einzelnen. «Das ist ein absolut untragbarer Zustand, der an die Substanz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geht», so Bornemann.
Gerichtssaal
Eine Anzeigetafel weist an einem Sitzungssal auf eine öffentliche Verhandlung hin. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Wenn keine neue Stellen für das Haushaltsjahr 2024 geschaffen würden, seien ernsthafte Folgen für den Rechtsstaat zu befürchten. «Die aktuelle Situation hat zur Folge, dass zwangsläufig mehr Verfahren als bisher eingestellt werden müssen, um der Masse an Verfahren überhaupt Herr werden zu können und Kapazitäten für größere Ermittlungen zu schaffen. Dies kann in keiner Weise im Interesse eines funktionierenden Rechtsstaats sein», sagte Bornemann.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Brit Awards in London
Musik news
«Escapism.»-Sängerin Raye räumt bei Brit Awards ab
König Harald V.
People news
Norwegischer König nach Erkrankung auf Heimweg
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Das beste netz deutschlands
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Benedikt Doll
Sport news
Biathlon: Deutsche Mixed-Staffel in Oslo auf Rang fünf
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent