Vermisste Frau: Ermittler suchen nach Zeugen und Fotos

Nach dem Verschwinden einer 56-Jährigen aus Burgwedel bitten die Ermittler erneut um Hilfe aus der Bevölkerung. Gesucht wird ein Autofahrer, der mit seinem Wagen in unmittelbarer Nähe des Wohnhauses gesehen wurde, wie die Polizei Hannover am Mittwoch mitteilte. Das silberne Auto älteren Baujahrs sei in der Zeit von Freitag, 9. September, bis Sonntag, 11. September, mehrmals wahrgenommen worden, hieß es. Der Fahrer werde dringend als Zeuge gesucht.
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Nach den bisherigen Erkenntnissen war die 56-Jährige am Samstag (10. September) zuletzt gesehen worden. Am folgenden Sonntag kam sie nicht zu einem Treffen mit einer Freundin, die einen Tag später die Polizei alarmierte. Nach früheren Polizeiangaben ist nicht auszuschließen, dass die Frau das Opfer einer Gewalttat wurde. Ermittelt wird in alle Richtungen. In der Hoffnung auf Hinweise, hatte die Polizei bereits Fotos der Frau und ihres Autos veröffentlicht.

Der nun Gesuchte wird als 40 bis 55 Jahre alter Mann mit kräftiger bis sehr kräftiger Statur und einer geschätzten Größe von 1,65 Metern beschrieben. Er soll eine Brille getragen haben und kurze, möglicherweise auch schon teilweise graue Haare haben. Bekleidet war er nach den Beschreibungen mit Jacke und Hose im Tarnfleckmuster, die oft bei Outdoor-Aktivitäten beliebt sind. Eine Zeugin sprach von einem «Anglerhut».

Wegen der Spurenlage an ihrem Wohnort hatte die Polizei bereits mitgeteilt, dass ein Gewaltverbrechen nicht auszuschließen sei. Die 56-Jährige habe zum Zeitpunkt ihres Verschwindens schulterlange, blonde und gelockte beziehungsweise wellige Haare gehabt. Gesucht wird auch nach Hinweisen auf ihren schwarzen Kombi.

Herausfinden wollen die Ermittler zudem, wer sich in dem betroffenen Zeitraum am Würmsee aufhielt. Grundsätzlich seien alle Beobachtungen rund um das Wochenende vom 9. bis 11. September ermittlungsrelevant, hieß es. Für Fotos, die in der Zeit dort entstanden sind, hat die Polizei eine Mailadresse eingerichtet.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Transfermarkt: Ronaldo dementiert Einigung mit Al-Nassr: «Das stimmt nicht»
Tv & kino
Streaming: Netflix: Serie «Wednesday» weiter auf Höhenflug
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone zurücksetzen ohne Apple ID: Diese Methoden gibt es
Job & geld
Verlustreiche Geldanlage: Verbraucherschützer: Zu hohe Risiken am Grauen Kapitalmarkt
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone-Helligkeit ändert sich von allein: Gründe und wie Du es rückgängig machst
Das beste netz deutschlands
Featured: Gelöschte Fotos: So kannst Du sie auf Deinem iPhone wiederherstellen
People news
Royals: Harry und Meghan: Preis für Engagement gegen Rassismus
Tv & kino
Featured: Operation Fortune streamen: Der Actionfilm mit Jason Statham im Heimkino
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Kriminalität: Frau aus Burgwedel vermisst: Fahndung nach Tatverdächtigem
Regional niedersachsen & bremen
Ermittlungen: Frau aus Burgwedel vermisst: Polizei hofft auf neue Hinweise
Regional niedersachsen & bremen
Notfall: 56-Jährige aus Burgwedel vermisst: Polizei ohne Spur
Panorama
Kriminalität: Verschwundene 56-Jährige: Tatverdächtiger festgenommen
Regional niedersachsen & bremen
Ermittlungen: Vermisste vom Würmsee: Tatverdächtiger in Schweden gefasst
Regional berlin & brandenburg
Solidarität: Deutsche Stars schneiden sich Haare ab: Signal an den Iran
Regional niedersachsen & bremen
Oldenburg: Achtjähriger Joe nach Verschwinden in Gully entdeckt
Regional niedersachsen & bremen
Emsland: Mann nach Leichenfund wegen Verdachts auf Totschlag in Haft