Tuning-Szene beschäftigt die Polizei in Niedersachsen

In fast jeder Stadt in Niedersachsen gibt es Tuner und Autoposer. Das Landeskriminalamt warnt vor Fällen, in denen es zu Rechtsverstößen kommt.
Ein tiefergelegter Hyundai i30 N. © Silas Stein/dpa/Symbolbild

Lautes Motorheulen, nicht eingetragene Umbauten und sogar illegale Rennen - die Polizei in Niedersachsen hat ein wachsames Auge auf die Tuning- und Autoposer-Szene. So beobachte man sowohl in den Städten als auch im ländlichen Raum vermehrt Fälle im Straßenverkehr, teilte das Landeskriminalamt mit. In der Landeshauptstadt gibt es beispielsweise auf dem Gelände des ehemaligen Expo-Geländes im Bereich der Messe seit Jahren immer wieder Tuning-Treffen. Zwischenzeitlich zählte die Polizei dabei eine hohe dreistellige Teilnehmeranzahl. Seit Anfang des Jahres seien die Teilnehmerzahlen jedoch immer weiter zurückgegangen, teilte die Polizei in Hannover mit. 

Ende September gab es in den Bereichen Hannover, Göttingen, Lüneburg, Oldenburg und Osnabrück eine vom Landeskriminalamt koordinierte Kontrollaktion. Dabei wurden rund 600 Fahrzeuge aus dem Milieu und deren Insassen kontrolliert. Insgesamt leiteten die Beamten 30 Strafanzeigen und 120 Verkehrsordnungswidrigkeitsanzeigen ein. Vier Fahrzeuge wurden sichergestellt. Die Kontrollen fanden nach Angaben des Landeskriminalamtes gezielt im kriminellen Milieu und in kriminellen Clanstrukturen statt, da diese sich häufig in der Autoposer-Szene bewegten. 

In Braunschweig gibt es nach Angaben der Polizei im Vergleich zu anderen großen Städten in Niedersachsen keine nennenswerten Probleme. Zwar gibt es auch hier eine Szene, die durch geschulte Beamte gezielt kontrolliert wird, größere Schwierigkeiten bestünden hier jedoch nicht.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Sanktionen: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Entscheidung erst mittags: DFB lässt Pk-Besetzung offen
People news
Schlagersänger: Alle Höhen und Tiefen- Matthias Reim wird 65
People news
Britische Royals: Brief von Königin Elisabeth II. wird versteigert
Games news
Featured: The Devil in me: Alle überleben – so rettest Du jeden Charakter
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Kontrollen: Polizei nimmt Autoposer-Szene unter die Lupe
Regional niedersachsen & bremen
Region Hannover: Behörden kooperieren gegen Clankriminalität
Regional berlin & brandenburg
Ermittlungen: LKA: 40 Autovermietungen gehören zum kriminellen Clan-Milieu
Regional baden württemberg
Bodenseekreis: Ohne Miss-Kalender: Tuning-Messe will zeitgemäß sein
Regional niedersachsen & bremen
Justiz: Niedersachsen kämpft gegen Clankriminalität: «Null Toleranz»
Inland
Extremismus: Waffen und Drogen: Razzien in rechtsextremer Szene
Regional thüringen
Extremismus: Waffen, Drogen: Razzien in rechtsextremer Szene
Regional niedersachsen & bremen
Kriminalstatistik: Zahl der angezeigten Fahrraddiebstähle sinkt weiter