Talanx hält trotz Krieg und Katastrophen an Gewinnziel fest

05.05.2022 Naturkatastrophen, Ukraine-Krieg und Pandemie haben den Versicherungskonzern Talanx (HDI) im ersten Quartal belastet. Unter dem Strich blieb ein Gewinn von 256 Millionen Euro und damit knapp acht Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie das im MDax gelistete Unternehmen am Donnerstag in Hannover mitteilte. Trotz der Unsicherheiten wegen des russischen Angriffs auf die Ukraine peilt der Vorstand um Talanx-Chef Torsten Leue für das laufende Jahr weiterhin einen Rekordgewinn zwischen 1,05 und 1,15 Milliarden Euro an. Die möglichen Auswirkungen des Kriegs ließen sich aber noch nicht umfassend abschätzen, hieß es.

Fahnen mit dem Logo des Versicherungskonzerns Talanx. © Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Im ersten Quartal legte der Konzern für mögliche Versicherungsschäden infolge des Kriegs vorsorglich einen niedrigen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag zurück. Darin sind die Rückstellungen des Rückversicherers Hannover Rück enthalten, an dem Talanx gut die Hälfte der Anteile hält. Neben dem Krieg zehrten die Überschwemmungen in Australien und die Stürme in Europa am Quartalsgewinn, ebenso die erneut hohe Zahl der Todesfälle infolge der Corona-Pandemie in den USA, Lateinamerika und Südafrika.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Auszeichnungen: Drama «Lieber Thomas» gewinnt Deutschen Filmpreis

Sport news

Schwimm-WM in Budapest: Trainingsgruppe gegen den Rest der Welt: Wellbrock Favorit

Tv & kino

Featured: Gran Turismo-Film angekündigt: Der Rennspiel-Klassiker kommt mit Highspeed auf der Kinoleinwand

People news

Royals: Niederländische Königsfamilie posiert zum Sommerfoto

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wohnen

Bundestagsbeschluss: Energieversorger dürfen Verträge nicht mehr spontan kündigen

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Auto news

Tipp: Pkw-Scheibe einschlagen: Gewusst wo

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Versicherer: Talanx hält trotz Ukraine-Krieg an Gewinnziel fest

Regional bayern

Rückversicherer: Munich Re verdient trotz Belastungen durch Krieg mehr

Wirtschaft

Krieg gegen die Ukraine: Hannover Rück: «Eine Reihe von Unsicherheiten»

Regional niedersachsen & bremen

Versicherungskonzern: Hannover Rück: «Eine Reihe von Unsicherheiten» durch Krieg

Regional niedersachsen & bremen

Rückversicherer: Ukraine-Krieg und Naturkatastrophen belasten Hannover Rück

Regional bayern

Versicherungskonzern: Allianz hält trotz Ukraine-Krieg an Gewinnziel fest

Regional niedersachsen & bremen

Hannover Rück schafft Milliardengewinn im Katastrophenjahr

Wirtschaft

Finanzen: US-Banken schwächeln im ersten Quartal