Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Prothesen-Hersteller Ottobock expandiert nach Dänemark

Der Prothesen-Hersteller Ottobock möchte expandieren - und übernimmt dafür ein Unternehmen.
ottobock
Ottobock versorgt mit einem neuen Tocherunternehmen künftig auch Menschen in Dänemark mit Prothesen. (Symbolbild) © Swen Pförtner/dpa

Der Prothesenhersteller Ottobock übernimmt das dänische Unternehmen Sahva. Mit der Übernahme des Versorgungsnetzwerks für Orthopädietechnik will das Unternehmen aus dem südniedersächsischen Duderstadt bei Göttingen im dänischen Markt Fuß fassen. Die Übernahme sei zudem Teil der Wachstumsstrategie von Ottobock, teilte das Unternehmen mit.

Sahva beschäftigt rund 250 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an mehr als 30 Standorten. Der Jahresumsatz lag 2023 bei circa 40 Millionen Euro. In Skandinavien ist Ottobock bereits in Schweden und Finnland aktiv. Unter den Namen Aktiv Ortopedteknik und Respecta hat das Unternehmen dort 20 beziehungsweise 14 Standorte. «Mit diesem Zukauf machen wir einen weiteren wichtigen Schritt auf unserem Wachstumspfad», sagte Ottobock-Chef Oliver Jakobi.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sebastian Bezzel und seine Frau Johanna Christine Gehlen
Tv & kino
Promi-Paar Gehlen und Bezzel: Die Arbeit hält uns zusammen
Prozess gegen Schauspieler Baldwin
People news
Baldwins Anwälte verlangen Einstellung des «Rust»-Prozesses
The Smile
Musik news
Radiohead-Gitarrist Greenwood krank - The Smile sagt Tour ab
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Novak Djokovic
Sport news
Traumfinale: Djokovic und Alcaraz spielen um Wimbledon-Titel
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar