Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei fasst Tatverdächtigen nach Tötungsdelikt

Nach der Tötung eines 53-Jährigen in Bremen-Gröpelingen hat die Polizei einen Tatverdächtigen vorläufig festgenommen. Der 35-Jährige wurde am Sonntagabend gefasst, als er zu Fuß auf der Autobahn 27 auf Höhe der Abfahrt Bremen-Nord unterwegs war, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zeugen hatten den Fußgänger über Notruf gemeldet. Die Kriminalpolizei hatte aufgrund ihrer Ermittlungen bereits nach dem Mann gefahndet.
Handschellen
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

Er soll am späten Samstagabend den 53-Jährigen so heftig niedergeschlagen haben, dass dieser an seinen schweren Kopfverletzungen starb. Ersten Erkenntnissen zufolge war es zwischen den beiden Männern aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Streit gekommen. Zeugen wurden auf den am Boden liegenden, blutenden Mann aufmerksam und alarmierten die Polizei. Trotz sofortiger Erster Hilfe der Einsatzkräfte erlag der Mann vor Ort seinen Verletzungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Guy Pearce
Tv & kino
Kultfilm «Priscilla» soll Sequel bekommen
Anne Hathaway
People news
Anne Hathaway sollte bei Casting zehn Männer küssen
Grounded: So besiegst Du die Ameisenkönigin und diese Belohnungen warten auf Dich
Games news
Grounded: So besiegst Du die Ameisenkönigin und diese Belohnungen warten auf Dich
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Pixel-Smartphones: Update im April und März 2024 – das ist neu
Handy ratgeber & tests
Pixel-Smartphones: Update im April und März 2024 – das ist neu
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
Sicherheit
Fußball news
Wie sicher wird die Fußball-EM?
Mann schaut auf sein Smartphone
Gesundheit
Online-Schlafprogramme im Test: Apps überzeugen nicht