Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Plewka: «Hamburg ist das London von Deutschland»

Jan Plewka, Sänger der Hamburger Rockband Selig, liebt seine Heimatstadt. «Hamburg ist das London von Deutschland. Die Musikerszene hat hier ihre Essenz. Hamburg war für unsere Art von Band genau richtig. Und es ist die schönste Stadt zum Wegfahren und Wiederkommen», sagte der 52-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg.
Hamburger Band Selig
Die Hamburger Band Selig. © Christian Charisius/dpa

Auch der Gitarrist der Band, Christian Neander, der mittlerweile in Berlin wohnt, kehrt gern in seine alte Heimat zurück: «Ich habe lange in der Seilerstraße gewohnt. Ich gehe dort gern entlang, weil es ein Rausch aus Melancholie und Erinnerung für mich ist. Der Kiez hat sich komplett gewandelt, aber da sieht es noch genau so aus wie damals.»

Selig feiert dieses Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Die Band hatte sich 1993 in Hamburg gegründet - in einer Kneipe auf St. Pauli. 1994 erschien das Debütalbum «Selig». Das erste Album nach ihrer Reunion «Und endlich unendlich» verkaufte sich mehr als 100.000 Mal. Nach dem Start an diesem Freitag in Osnabrück ist Selig bis zum 15. Dezember auf Deutschlandtour.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Thomas Gutekunst
Sport news
Verband will Weltcup in Cottbus erhalten - «Super zufrieden»
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt