Zahl der Corona-Demos geht in April weiter zurück

04.05.2022 Demonstrationen gegen die Corona-Politik gehören in vielen Städten Niedersachsens zum Alltag in der Pandemie. Für die Polizei fallen mittlerweile deutlich weniger Einsatzstunden im Zusammenhang mit Corona-Demos an.

Eine Teilnehmerin hält ein Plakat mit der Aufschrift «Wieviel Booster hältst du aus? Keine Impfpflicht». © Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Niedersachsens Polizei hat im April deutlich weniger Demonstrationen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen registriert als noch in den vorherigen Monaten des Jahres. Bei 242 Versammlungen im April wurden rund 13 000 Teilnehmer gezählt, wie das Innenministerium in Hannover auf Anfrage mitteilte. Das waren somit knapp 54 Menschen pro Demonstration. Einen Monat zuvor waren es bei mehr als 500 Versammlungen noch rund 30 600 Teilnehmer. Im Februar wurden demnach noch mehr als 52 000 Teilnehmer gezählt, im Januar sogar noch fast 90 000.

Für April schätzt das Innenministerium die Kosten anhand von rund 7200 Arbeitsstunden auf etwas mehr als eine halbe Million Euro. Im März lagen diese Zahlen mit rund 30 000 Arbeitsstunden und mehr als 2,1 Millionen Personalkosten noch deutlich höher. Mögliche Kosten, die aus Schäden an Geräten oder der medizinischen Behandlung verletzter Polizisten folgen, sind darin noch nicht berücksichtigt.

Die Zahl der eingesetzten Polizeikräfte sank ebenfalls deutlich. Im April waren es laut Ministerium 2666 Einsatzkräfte, im März noch mehr als 8800 und im Januar sogar mehr als 26 000.

In vergangenen Monaten standen Demonstrationen, die eine kritische Haltung zu den Corona-Maßnahmen hatten, besonders an Sams- und Montagen im Fokus. Versammlungen wurden immer wieder nicht angemeldet, was die Arbeit der Polizei erschwerte.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

NHL: Sturms Colorado Avalanche holen Stanley Cup

Musik news

England: Glastonbury-Festival mit Billie Eilish und Paul McCartney

Tv & kino

Krimireihe: «Tatort» macht Sommerpause - Das kommt noch dieses Jahr

Tv & kino

Drama: Juliette Binoche feudelt «Wie im echten Leben»

Internet news & surftipps

Giffey-Telefonat: «Deep Fake»: Wenn man den eigenen Augen nicht trauen kann

Auto news

Lithium-Knappheit : Bundesanstalt rechnet mit großer Verfügbarkeits-Lücke

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Innenministerium: Weniger Corona-Demos im März in Niedersachsen

Regional niedersachsen & bremen

Pandemie: Zahl der Corona-Demos geht zurück

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Demos: Verletzte Polizisten und Ordnungswidrigkeiten

Regional niedersachsen & bremen

Dauereinsatz durch Corona-Demos: Herausforderung für Polizei

Regional niedersachsen & bremen

Innenministerium: Erneut mehr Teilnehmer bei Corona-Demos

Regional niedersachsen & bremen

Erneut zahlreiche Demos von Gegnern der Corona-Politik

Regional niedersachsen & bremen

Rund 1000 Menschen bei Corona-Protestaktion in Wolgast

Regional niedersachsen & bremen

Erneut unangemeldete Corona-Demos in Koblenz