Corona-Lage angespannt: Fast 100.000 Fälle in fünf Tagen

26.04.2022 In Niedersachsen haben die Behörden in nur weniger als einer Woche knapp 100.000 weitere Fälle von Covid-19 registriert. Laut Robert Koch-Institut (RKI) lag der Gesamtstand seit dem Beginn der Pandemie bis zum Dienstagmorgen bei 2.096.095 Fällen - damit kamen verglichen mit vorigem Samstag, als die letzten vollständigen Daten genannt worden waren, noch einmal über 25.000 Meldungen hinzu. Zwei Tage davor hatte das Land die Zwei-Millionen-Marke überschritten. Die Infektionsdynamik bleibt also sehr hoch, erst Ende Februar war die Zahl auf mehr als eine Million angewachsen.

Eine Mitarbeiterin eines Testzentrums entnimmt einer Frau einen Nasenabstrich für einen Corona-Test. © Kira Hofmann/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Auch die Sieben-Tage-Inzidenz nahm erneut zu. Für Niedersachsen ergab sich ein Durchschnittswert von 1336,5 - am Samstag hatte er 1174,1 betragen. Die Zahl drückt die auf 100.000 Einwohner gerechneten Neuinfektionen binnen sieben Tagen aus. Landesweit wurden zudem 68 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus bekannt.

Im kleinsten Bundesland Bremen stieg die Sieben-Tage-Inzidenz bis zum Dienstag ebenfalls deutlich auf 1196,5 (Samstag: 1114,2). Hier gab es den Angaben zufolge 549 neue Infektionen und drei zusätzliche Tote.

Keine Erholung zeichnet sich auch bei der Hospitalisierungsinzidenz in Niedersachsen ab. Sie misst die Zahl der in Krankenhäuser eingewiesenen Covid-19-Patientinnen und -Patienten bezogen auf 100.000 Einwohner innerhalb von einer Woche. Der Wert stieg von 10,5 am Samstag auf 10,7. Zuletzt waren 4,9 Prozent der Intensivbetten in den niedersächsischen Kliniken mit Corona-Kranken ausgelastet.

Die höchste Sieben-Tage-Inzidenz im Land verzeichnete der Kreis Wittmund (2899,8), danach folgte der Kreis Oldenburg (2262,2). Gemäß den RKI-Daten sind diese beiden Kommunen derzeit auch bundesweit diejenigen mit der höchsten allgemeinen Inzidenz, vor dem hessischen Vogelsberg-Kreis auf Rang drei. Am niedrigsten waren die Werte in Niedersachsen in der Region Hannover (815,3) und Wolfsburg (707,4).

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Schwimm-WM: Der Freiwasser-König: Wellbrock holt Fünf-Kilometer-Gold

Das beste netz deutschlands

Featured: iPhone 13: Akkukapazität und Akkulaufzeit der verschiedenen Modelle

Job & geld

Richtig abschalten: Als Chefin im Urlaub: So erholt man sich als Führungskraft

Das beste netz deutschlands

Echt oder eingekauft? : Nicht auf Fake-Bewertungen im Netz reinfallen

Tv & kino

Featured: Das Mädchen auf dem Bild: Die wahre Geschichte von Franklin Delano Floyd und Sharon Marshall

People news

Britische Royals: Queen bei traditioneller Zeremonie in Schottland

Auto news

Nach Senkung der Energiesteuer: Deutsche Spritpreise im europäischen Mittelfeld

People news

Schauspieler: Hans Löw mag das Alleinsein

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Pandemie: Inzidenzzahlen in Niedersachsen und Bremen weiter gestiegen

Regional niedersachsen & bremen

Pandemie: Infektionsgeschehen weiter auf hohem Niveau in Niedersachsen

Regional niedersachsen & bremen

Pandemieentwicklung: Corona-Lage in Niedersachsen und Bremen verschlechtert sich

Regional niedersachsen & bremen

Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein steigt auf 954,8

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Schutzmaßnahmen: Ministerin rät weiter zum Tragen von Masken in Innenräumen

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Infektionsgeschehen stagniert in Niedersachsen

Panorama

Pandemie: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter

Regional niedersachsen & bremen

Zahl der Klinikpatienten mit Corona steigt weiter