26-Jähriger rast mit Auto vor Polizei davon

26.06.2022 Mit mehr als 120 Stundenkilometern ist ein Autofahrer in Osnabrück vor der Polizei geflüchtet. Eine Zivilstreife wollte den Fahrer am Sonntag kontrollieren. Der 26-Jährige aber fuhr davon, überfuhr mehrere rote Ampeln und war auch auf der Gegenfahrbahn unterwegs, teilte die Polizei mit. Beim Abbiegen verlor der junge Mann aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto und stieß mit einem anderen Wagen zusammen. Dabei verletzten sich der 26-Jährige sowie die Beifahrerin im anderen Fahrzeug leicht.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Der Raser und seine 20 Jahre alte Beifahrerin wurden festgenommen. Die Beamten entdeckten in seinem Auto sowie bei beiden Insassen eine größere Menge Drogen und Bargeld sowie szenetypisches Verpackungsmaterial. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Intendantin Schlesinger tritt zurück

1. bundesliga

1. Spieltag: «Wie eine Niederlage»: RB verpasst Sieg und erwartet Werner

Tv & kino

Festival: Helena Wittmann beeindruckt mit ihrem Film in Locarno

Musik news

Heavy Metal: Mehr als 80 000 Besucher beim Festival in Wacken

Auto news

BYD Seal startet in China: Starker Gegner für Teslas Model 3

Job & geld

Blick in den Vertrag hilft: Anbieterwechsel: Auf Wechselgebühren achten

Handy ratgeber & tests

Featured: Die besten Apps für Veganer:innen: Diese Anwendungen erleichtern Dir Deinen Alltag ohne tierische Produkte

Das beste netz deutschlands

Schnäppchenjagd im Netz: Was Preissuchmaschinen bringen

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg: Polizei nimmt Straßendealer fest: findet 143.000 Euro

Regional niedersachsen & bremen

Polizist schießt auf Bootsmotoren-Diebe: Drei Täter flüchtig

Regional berlin & brandenburg

Berlin-Charlottenburg: Raser flieht vor Polizei: Viel Bargeld und Drogen im Auto

Regional baden württemberg

Kreis Biberach: Biker flüchtet mit hoher Geschwindigkeit vor Polizei

Regional sachsen anhalt

Unfall: Mutmaßliche Diebe flüchten mit Auto: Unfall an Pfeiler

Regional niedersachsen & bremen

Geldwäscheverdacht: Halbe Million bei Kontrolle entdeckt

Regional niedersachsen & bremen

Autofahrer flüchtet vor Polizei bis nach Brandenburg

Regional niedersachsen & bremen

Autofahrer rast auf Verkehrsinsel: Zwei Schwerverletzte